Einbruch mit Hindernissen

Ganoven zu schwer für's Waschbecken

Ober-Roden - Schwere Jungs sind am Donnerstag in ein Einfamilienhaus in der Donaustraße eingebrochen. Zuerst versuchten sie, ein Waschbecken an der Außenwand als Einstiegshilfe zu nutzen, doch das zerbrach.

Daraufhin drehten die Unbekannten die Mülltonne um und kletterten zu einem Fenster. Sie stahlen Uhren und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Der Einbruch passierte zwischen 7.45 und 19 Uhr. Wer etwas zu der Tat sagen kann oder die Einbrecher beobachtet hat, den bittet die Polizei um einen Anruf unter 069/8098-1234.

Zehn kuriose Kriminalfälle 2014 in Hessen

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion