Bargeld geraubt

Drei Männer vor Spielothek überfallen

Rödermark/Ober-Roden - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden drei Männer von zwei Maskierten überfallen, nachdem sie die Spielothek in der Frankfurter Straße verlassen hatten. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Gegen 2 Uhr verließen gestern Nacht drei Männer die Spielothek in der Frankfurter Straße in Ober-Roden. Als sie gemeinsam in einen schwarzen Suzuki gestiegen waren, wurden sie plötzlich von zwei maskierten Männern überfallen, so die Polizei. Nachdem die Täter Bargeld von einem der Männer erbeutet hatten, flohen sie so schnell wie sie gekommen waren. Die drei Männer kamen mit dem Schrecken davon. Ein 23-jähriger Offenbacher wurde leicht verletzt.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen: Wer hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 2.09 Uhr auf der Frankfurter Straße etwas verdächtiges beobachten können. Die Täter werden als 1,75 Meter groß beschrieben, beide hatten Sturmhauben auf.

Hinweise können an die Kripo unter der Telefonnummer 069/80981234 abgegeben werden. (ror)

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion