Tierischer Polizeieinsatz

Papagei landet bei Radlerin auf der Schulter

+
Der zutrauliche Papagei auf der Schulter eines Polizeibeamten.

Rödermark - Die Polizei sucht den Besitzer eines grünen Papageis. Der Vogel hatte sich am Sonntag einer Passantin auf die Schulter gesetzt.

Nicht schlecht staunte am gestrigen Abend eine junge Frau aus Jügesheim: Nach Angaben der Polizei war die Radlerin in der Nieder-Röder-Straße in Rödermark unterwegs, als ein Vogel angeflogen kam und sich unvermittelt bei ihr auf der Schulter niederließ.

Die junge Jügesheimerin alarmierte die Polizei, die das zutrauliche und grün gefiederte Tier als Blaustirnamazone - eine Papageienart - identifizierte. Die Polizisten nahm den am Fuß beringten Papagei über Nacht mit auf die Wache, heute brachten sie den Vogel dann in ein Tierheim. Hinweise über den Besitzer des Vogels nimmt die Polizei unter der Nummer 06074/8370 entgegen. (nb)

Quelle: op-online.de

Kommentare