In Urberacher Schwalbenstraße

Entzündeter Fön löst Zimmerbrand aus

Urberach - In der Urberacher Schwalbenstraße hat ein entzündeter Fön einen Zimmerbrand ausgelöst. Ein Rauchmeldet verhindert glücklicherweise Schlimmeres.

Gegen 23 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in die Schwalbenstraße im Stadtteil Urberach gerufen. Dort hatte sich im Bad ein Fön entzündet. Der Bewohner konnte die Flammen zwar weitgehend selbst ersticken, atmete dabei aber Rauchgase ein. Ein Rauchmelder verhinderte Schlimmeres.

Archivbilder

Bilder: Übung der Feuerwehr in Brandcontainern

bp

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion