Jetzt auch in Lettland: Hier können Sie mit dem Euro bezahlen

1 von 22
Der Euro ist die einheitliche Währung der Europäischen Union. Insgesamt gilt der Euro inzwischen in 18 EU-Ländern als Zahlungsmittel. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke, um zu erfahren in welchen Ländern der Euro welche Währung ablöste.
2 von 22
In Deutschland gilt seit 2002 die neue Währung, die alte D-Mark hatte ausgedient.
3 von 22
Die Franzosen mussten 2002 ihren Franc für den Euro abgeben.
4 von 22
Auch die Italiener bekamen 2002 den Euro, dafür verlor die Lira ihre Gültigkeit.
5 von 22
In den Niederlanden ging 2002 die Zeit des Gulden zugunsten des Euro zu Ende.
6 von 22
Die griechische Drachme wich ebenfalls 2002 dem Euro.
7 von 22
2002 gab es in Belgien Euro statt Franc.
8 von 22
Das Aus für die finnische Finmark kam auch 2002.
9 von 22
In Irland wurde der Euro ebenfalls 2002 eingeführt und löste das irische Pfund ab.

In diesen Ländern können Sie mit dem Euro bezahlen

Kommentare