Wieder zu haben: Prinzessin Madeleine löst Verlobung

+
Aus und Vorbei: Schwedens Prinzessin Madeleine hat sich von ihrem Verlobten Jonas Bergström getrennt.

Stockholm - Hurra, Europas schönste Prinzessin ist wieder zu haben! Madeleine von Schweden hat sich von ihrem Verlobten Jonas Bergström getrennt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Madeleines Herz erobern!

Das Paar gehe künftig getrennte Wege, teilte der Königliche Hof in Stockholm am Samstag mit. Beide seien zu dem Schluss gekommen, dass eine Trennung das Beste für sie sei.

Madeleines Verlobter Bergström soll mit einer 21-jährigen Norwegerin eine Affäre gehabt haben. Die Blondine erklärte gegenüber der norwegischen Zeitung "Se & Hör e", sie habe vor einem Jahr eine Nacht mit dem zukünftigen Prinzgemahl verbracht. Vor einem Club im noblen Ski-Ort Åre soll Bergström sie, unter anderem Namen, zu einem Drink in seinem Hotelzimmer überredet haben. Die 21-Jährige berichtete: "Wir hatten eine Affäre im Hotel, verabschiedeten uns herzlich, tauschten Telefonnummern aus." Erst am folgenden Tag will sie erfahren haben, mit wem sie da eigentlich im Bett gelandet sei. Treuherzig beteuerte die Norwegerin: "Hätte ich gewusst, dass er eine Freundin hat, hätte ich das nicht gemacht."

So erobern Sie Prinzessin Madeleine

Wunderschön: Prinzessin Madeleine von Schweden

Der schwedische Königshof dementiert dieses Seitensprung-Gerücht nicht. Bereits vor einer Woche hatte Madeleines Mutter, Königin Silvia , den Hochzeitstermin abgesagt.

Die Prinzessin und der Anwalt hatten sich im August vergangenen Jahres verlobt. Madeleine ist die dritte in der schwedischen Thronfolge hinter ihrer Schwester Victoria, die im Juni heiratet, und ihrem Bruder Carl Philip.

Für die Single-Männer in aller Welt ist die Trennung ein Grund zur Freude: Madeleine, die als das schönste Gesicht im europäischen Hochadel gilt, ist wieder zu haben. Und: Wie die Verlobung mit Jonas Bergström beweist, dürfen sich auch bürgerliche Männer Hoffnung auf eine Beziehung mit der bildhübschen Madeleine machen. Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke und erfahren Sie, wie Sie bei Madeleine landen können. Unter anderem steht sie auf Pferde, auf Männer, die von Geschichte was wissen und auf soziales Engagement.

fro/apn

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare