„Bauer sucht Frau“: Haussegen hängt schief

+
So idyllisch geht es nicht immer zu: Narumols vorliebe für Zigaretten sorgt für mächtig dicke Luft auf Bauer Josef´s Hof. „Bauer sucht Frau“ läuft jeden Montag um 21.15 Uhr auf RTL

Köln - Narumol und Bauer Josef liegen im Klinch. Der Grund:  Gerne raucht die Thailänderin während der Arbeit die eine oder andere Zigarette. Das passt Josef überhaupt nicht.

Die Thailänderin liebt ihre kleinen Zigarettenpausen während der Arbeit. Narumol selbst findet, dass ihr bei der Arbeit eine kleine Pause zusteht. Kühe füttern ist schließlich kein Pappenstiel. Bauer Josef sieht das anders: „Ich möchte, dass du mit dem Rauchen aufhörst!“ Fast flehentlich bittet er seine Herzensdame um diesen kleinen Liebesdienst. Am Ende lenkt Narumol ein und hört sich seine Vorschläge an. „Vielleicht versuche ich es mit Kaugummi.“ Ein Kompromiss, mit dem es sich gut leben lässt und wer weiß, wenn Narumol durchält steht vielleicht einer baldigen Hochzeit nichts mehr im Weg.

Ob Bauer Josef hier einen Blick reinwirft?

So sexy sind die österreichischen Jungbäuerinnen

Mit über 5,94 Millionen Zuschauern war „Bauer sucht Frau“ wieder der Quotenrenner im Montagabend-Programm. Allerdings sahen zwei Millionen Menschen weniger zu, als noch in der Vorwoche. Grund könnte „Der Stinkstiefel“ sein. Fast 4,5 Millionen Zuschauer wollten ihn beim ZDF sehen. Der „Twilight-Abklatsch“ auf Pro7, „Blood & Chocolate-Bis(s) zum Vollmond“  hingegen, lockte fast keinen vor den Bildschirm. Hier schalteten knapp 1,95 Millionen ein und machten damit Pro 7 fast zum Schlusslicht am Montagabend. Nur Sat.1 und RTL-II standen noch schlechter da.

lut

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare