Neues Album sorgt für Furore

Beleidigt Bushido in neuem Song Lena Meyer-Landrut aufs Übelste? Oder meint er doch Lena Gercke?

+
Beleidigt Bushido in seinem Song Lena Meyer-Landrut oder Lena Gercke? Oder jemand anderen?

Bushido hat auf seinem neuen Album „Carlo Cokxxx Nutten 4“ wohl eine Lena richtig übel beleidigt. Doch handelt sich um Meyer-Landrut, um Gercke oder eine andere?

  • Bushido hat am 20. Dezember sein neues Album „CCN 4“ veröffentlicht. 
  • In Song „Okzident“ hat der Rapper eine Lena aufs Übelste beleidigt.
  • Es könnte sich sowohl um Meyer-Landrut als auch um Gercke handeln. 

Berlin - Bushido hat am 20. Dezember 2019 sein neues Album „Carlo Cokxxx Nutten 4“ (CCN 4) veröffentlicht. Natürlich sorgt das neue Werk für viel Furore. Erst im vergangenen Jahr war der Clinch mit dem Abou-Chaker-Clan publik geworden, und viele Gerüchte gab es um Arafat Abou-Chaker und Bushido. 

Nun waren viele gespannt, wen Bushido zusammen mit Kooperationspartner Animus auf der neuen Platte alles dissen wird. Und eine davon ist wohl Lena. Doch welche Lena meint der Rapper wohl? Viele Musik-Portale beziehen die üble Beleidigung auf ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut

Welche Lena beleidigt Bushido im Song „Okzident“?

Im neuen Song „Okzident“ heißt es: „Das ist CCN / Spare dir deine Klagewörter / Du bist wie Lena / Eine Fo*** in einem Knabenkörper“. Da Bushido keinen spezifischen Nachnamen nennt, ist auf jeden Fall Platz für Spekulationen. Es wäre nicht der erste Diss gegen Lena Meyer-Landrut. Im Song „Blei-Patronen“ vom Album Sonny Black aus dem Jahr 2014 hieß es in einer Zeile: „Triff mich bei McDonald‘s / Wenn ich Junk-Food bestelle / Für die Echo-Rede kriegt Meyer-Landrut ne Schelle“. 

Doch es gibt auch Spekulationen, dass es sich um das Model Lena Gercke handeln könnte. 2015 rappte Bushido im Track „Kommt Zeit kommt Rat“ vom Album „Carlo Cokxxx Nutten 3“ die Zeile: „Yeah, Khedira ist ein elendiger Hund / Ohne Ari hättest du deine Lena nie gebumst“. Mit Ari ist hier Arafat Abou-Chaker gemeint. Bekanntlich war Lena Gercke eine Zeit lang mit Fußball-Weltmeister Sami Khedira liiert. Aktuell ist sie mit Regisseur Dustin Schöne zusammen. 

Lena Meyer-Landrut veröffentlicht ebenfalls Song - ist die Ironie purer Zufall?

Angesprochen hat sich zunächst weder Lena Meyer-Landrut noch Lena Gercke gefühlt. Zumindest hat sich erst mal keine der beiden Stars öffentlich zu der Zeile geäußert. Meyer-Landrut hat dieses Jahr einen Song namens „Skinny Bitch“ veröffentlicht, welches nicht nur vom Titel Ironie genug wäre, sondern auch wie folgt anfängt: „Are you talking about me? Do you care how I feel?“. Übersetzt: „Sprichst du über mich? Kümmert es dich, wie ich mich fühle?“. 

Es wird spannend zu beobachten sein, ob sich irgendeine Lena auch angesprochen fühlt und sich zusätzlich auch noch dazu äußert. 

Hier das Video zum Song:

Lena Meyer-Landrut hielt erst kürzlich ihren Knack-Po in die Kamera, wie tz.de* berichtet, - die Fans schmolzen dahin. Auch mit einem Greta-Thunberg-artigen Foto sorgte sie für Furore. Lena Gercke zeigte sich als Victioria‘s-Secret-Model* und war dabei ziemlich freizügig. 

Lena macht ganz besondere Ankündigung für 2020 - in einer gewissen Art und Weise verabschiedet sich die Sängerin sogar von ihren Fans. Diese antworten mit „Viel Glück“ und „Pass auf dich auf“. 

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare