Hat durch Schicksalsschläge gelernt

Cameron Diaz genießt das Älterwerden

+
Cameron Diaz fühlt sich beser, je älter sie wird.

Berlin - Cameron Diaz hat kein Problem mit dem Älterwerden. Ganz im Gegenteil: Die 41-jährige Schauspielerin fühlt sich besser, je älter sie wird.

„Je älter ich werde, desto besser lerne ich mich kennen. Desto leichter kann ich mich akzeptieren - auch mit all meinen Fehlern“, sagte die Schauspielerin der „Berliner Zeitung“ (Samstag). „Und heute, mit über 40, verstehe ich die Welt und meine Mitmenschen viel besser, als ich das mit 20 oder 30 konnte.“ Die meiste Lebenserfahrung habe sie durch Schicksalsschläge gewonnen. „Der Tod meines Vaters vor ein paar Jahren hat mich zum Beispiel sehr nachdenklich gemacht.“ Aber auch Rückschläge im Beruf oder zerbrochene Beziehungen seien Erfahrungen gewesen, die sie verändert hätten. „Ich bin dankbarer, toleranter und hoffentlich auch etwas weiser geworden.“

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare