Cheryl Cole besucht Truppen in Afghanistan

+
Ceryl Cole stattet derzeit den britischen Soldaten in Afghanistan einen Besuch ab.

London - Die Sängerin Cheryl Cole ist nach Afghanistan gereist, um dort stationierte britische Truppen zu besuchen.Erfahren Sie hier, welche Absicht hinter ihrem gefährlichen Trip steckt.

Die englische Sängerin und ehemalige “The X Factor“-Jurorin Cheryl Cole (27) ist dem Daily Mirror zufolge in einer Militärmaschine nach Afghanistan gereist, um die dort stationierten britischen Soldaten zu besuchen. Außerdem dreht sie über das Kriegsgebiet eine kleine Fernseh-Dokumentation, die der Sender ITV 1 im Oktober ausstrahlen will. Einer der Soldaten sagte der Boulevardzeitung: “Ich konnte gar nicht glauben, dass Cheryl uns besucht. Es ist toll, dass sie es auf sich genommen hat, den ganzen Weg hierher zu kommen. Sie sieht nicht nur fantastisch aus, sondern es ist auch eine große Geste. Das hat alle aufgeheitert.“

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dpa/pe

Kommentare