DSDS: Lombardi stürmt Single-Charts

+
Pietro Lomardi landete direkt auf Platz eins der Single-Charts.

Baden-Baden - DSDS-Gewinner Pietro Lombardi stürmt die Single-Charts. Mit seiner Version des Songs "Call My Name" machte er es seinem direkten Vorgänger nach und landete auf Platz eins.

Der Gewinner der RTL-Castingshow “Deutschland sucht den Superstar“, Pietro Lombardi, ist wie seine Vorgänger direkt auf Platz eins der Single-Charts gestürmt.

Die Zweitplatzierte Sarah Engels landet auf Rang zwei, wie Media Control am Dienstag in Baden-Baden mitteilte. Beide platzierten sich mit einer Version des Songs “Call My Name“.

Jennifer Lopez rutscht mit “On The Floor“ auf den dritten Platz. In den Album-Charts sicherten sich AC/DC mit dem Konzertmitschnitt “Live At River Plate“ ihren vierten Nummer-eins-Erfolg nach “Stiff Upper Lip“ (2000), “Black Ice“ (2008) und “Iron Man 2“ (2010).

Adele (“21“) und Herbert Grönemeyer (“Schiffsverkehr“) weichen auf die Positionen zwei und drei.

dapd

Kommentare