Enrique Iglesias: Neues Album zweisprachig

+
Schmusesänger Enrique Iglesias bringt mit 35 Jahren erstmals ein Album mit Songs in seinen zwei Muttersprachen Spanisch und Englisch heraus.

New York - Schmusesänger Enrique Iglesias bringt mit 35 Jahren erstmals ein Album mit Songs in seinen zwei Muttersprachen Spanisch und Englisch heraus. Das wird zu hören sein:

Der Titel: “Eurphoria“. Die Zusammenarbeit mit Künstlern völlig verschiedener Stilrichtungen habe zu großer Vielfalt geführt, erklärte er in einem Interview. Zwei der Songs sind bereits zu Hits geworden: “I Like It“ mit Pitbull und Lionel Richie und “Cuando me enamoro“, ein Duett mit dem dominikanischen Superstar Juan Luis Guerra. Das Album, an dem Iglesias drei Jahre lang gearbeitet hat, enthält Sommerballaden, Reggae, Dance und Pop. An den Songs wirken auch Akon, Nicole Scherzinger, Usher und das puertoricanische Duo Wisin & Yandel mit.

Musik & Comebacks 2009

Musiker und Comebacks 2009

Enrique Iglesias ist eines der drei Kinder des Superstars Julio Iglesias mit der philippinischen Diplomatentochter Isabel Preysler. Er wurde in Madrid geboren und wuchs in Miami auf. In Florida habe er “Spanglish“ gesprochen, sagte der 35-Jährige. Geschrieben habe er immer in Englisch und Spanisch, er denke und träume auch zweisprachig. Nur mit dem Album habe er sich Zeit gelassen. Einer seiner Lieblingssongs auf dem Album sei das Duett mit Akon, “One Day At A Time“ im Reggae-Rhythmus.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare