Ekel-Nachrichten auf Instagram 

Gülcan Kamps spricht jetzt Klartext: „Ich kann nicht mehr weiter dazu schweigen“

Die 37-Jährige bekommt Ekel-Nachrichten.
+
Die 37-Jährige bekommt Ekel-Nachrichten.

Die ehemalige Viva-Moderatorin Gülcan Kamps zeigt sich auf Instagram ganz schön sauer. In ihr Postfach kommen Nachrichten, die quasi für die Füße sind.

  • Gülcan Kamps (37) moderierte viele Jahre die Sendung Viva Live!
  • Heute arbeitet sie als Immobilienmaklerin auf der Insel Mallorca.
  • Auf der Social-Media-Plattform Instagram bekommt sie pikante Nachrichten und ist davon nicht begeistert.

München - Wer Gülcan Kamps auf Instagram folgt, weiß, dass die 37-Jährige gerne ihren trainierten Körper in Szene setzt. Ein heißes Foto im roten Bikini hier, ein Schnappschuss im engen Abendkleid da. Doch in der letzten Zeit ist der Viva-Legende die Lust am Posten vergangen. Es landen wohl täglich Ekel-Nachrichten im Postfach, die ihr im übertragenen Sinn die Schuhe ausziehen. In ihrem letzten Post platzt Gülcan Kamps der Kragen.

Gülcan Kamps ist stinksauer: Männer schicken ihr Ekel-Nachrichten über Schuhe

Auf den ersten Blick scheint alles normal. Die hübsche Brünette posiert im knallroten Jogginganzug, dazu kombiniert sie passende High-Heels. In der Bildunterschrift verrät sie jedoch: „Ich kann nicht mehr weiter dazu schweigen.“ Was sie damit wohl meint? „Seit einigen Monaten explodiert mein Postfach hier auf Instagram mit hunderten von Nachrichten TÄGLICH zu meinen Schuhen und ob ich bereit bin, die getragenen Exemplare zu verkaufen“, führt sie fort.

View this post on Instagram

Ich kann nicht mehr weiter dazu schweigen‍♀️Seit einigen Monaten explodiert mein Postfach hier auf Instagram mit hunderten von Nachrichten TÄGLICH zu meinen Schuhen und ob Ich bereit bin die getragenen Exemplare zu verkaufen‍♀️Meine Lieben,Ich dachte am Anfang auch wie lustig so eine witzige Frageaber mittlerweile hat das Dimensionen erreicht,dass Ich es jetzt ansprechen muss✅Liebe Männer aus besagter Fussszene,Ich bin die falsche Ansprechpartnerin und das hier ist auch nicht der richtige Account.Mal eine total ernst gemeinte Frage meinerseits!Angenommen Ich wäre auch aus der Szene!Was sollen wir dann machen?Verabreden/Treffen/Schuübergabe???Und das geht an alle Herren aus der Fussfetisch Szene(wie auch immer Ich dort gelandet bin‍♀️)Liebe Gentlemen,Ich bin total mit all Euren Vorlieben zu diesem Thema einverstanden und akzeptiere immer den Geschmack von anderen Menschen✅jeder so wie er glücklich ist✅und möchte das wir weiterhin positiv miteinander verbunden bleiben✅bleibt gerne weiterhin hier auf meinem Account✅aber Ich bitte Euch aufzuhören mir Videos und Bilder von Euch und div Schuhen zu schicken✅auch Ich werde Euch keine Schuhbilder,Flip Flop Bilder,Fusssohlenbilder‍♀️???,in Farbe XY lackierte Fussnägel Pic’s etc.senden✅Ja,die...Sie hatte nur noch Schuhe an...Witze verstehe Ich✅Und hier kommt das wichtigste:Ich werde auch keine von meinen getragenen Schuhe für viel Geld verkaufen!!!Bitte hört auf mir Summen zu bieten und spendet das Geld lieber für einen sinnvollen Zweck.Ich weiß,das klingt alles absurd(für ganz viele von Euch)!Aber...auch das ist kein Scherz!!!Ich möchte einfach mal wieder in Ruhe ein Ganz Körper Bild posten können ohne zu denken Lieber nicht GÜLCAN-weiß ja was dann wieder los ist!Einfach ein ganz normales Ganzkörperfoto mit SchuhenAlso meine Lieben Wir müssen nicht alle gleich sein und das ist auch das fantastische im Leben❤️Wir sollten alle Menschen so akzeptieren wie sie sind und leben❤️respektvoll miteinander umgehen❤️Meine Lieben,Ich möchte diesen Post mit einem positiven Bild beenden❤️Mit Schuhen#ad #werbung @mickie_krause_official #shoe #shoes #shoesoftheday #unique #stayreal #beyou #yourlifeyourway #happyguelcan

A post shared by Gülcan Kamps (@guelcankamps) on

Am Anfang dachte Gülcan Kamps, es handle sich bei Anfragen zu High-Heels und ähnlichem um einen Scherz. Aber mittlerweile hätte die Sache rund um die Schuhe und Fuß-Fetischisten solche Dimensionen erreicht, dass die 37-Jährige es ansprechen muss. „Liebe Männer aus besagter Fußszene, ich bin die falsche Ansprechpartnerin und das hier ist auch nicht der richtige Account“, schreibt sie auf Instagram.

Fans von Gülcan Kamps verstehen sie - „Ich kenne diese Anfragen“

Die Fans der 37-Jährigen können sich in ihre Lage hineinversetzten. „Ich bekomme des Öfteren so Post von offensichtlichen Love/Romance-Scammern. Wird sofort blockiert und gesperrt, nervt aber trotzdem“, kommentiert ein User. Eine andere Followerin kennt die Situation auch: „Ich kenne diese Anfragen und kann es leider auch nicht verstehen“, schreibt sie und ergänzt: „Wie immer, sehr hübsch liebe Gülcan. Bleib so wie du bist.

Video: Gülcan Kamps heizt Fans mit Bikini-Pics und Mega-Kurven ein

Neben Stefan Raab, Sarah Kuttner oder Oliver Pocher war auch sie eines der bekannten Gesichter beim Musiksender Viva: Gülcan Kamps. Heute hat die Moderatorin beruflich ein zweites Standbein. Nach längerer Pause meldet sich Gülcan auf Instagram zurück und sieht komplett anders aus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare