Auf Instagram

Detlef Steves postet intimes Bild von Jürgen Milski: „Ich habe auch Gefühle...“

+
Mit diesem Foto provozierte Detlef Steves seinen Kollegen Jürgen Milski.

In der Regel posten Stars auf Instagram nur perfekte Bilder von sich. Zwei Reality-TV-Stars reiten sich mit Schnappschüssen seit Wochen gegenseitig rein. 

Mallorca - Die Socken hochgezogen, die Beine stark behaart, die Jeanshose ist so kurz, dass der halbe Hintern frei liegt - dazu ein weißes Unterhemd und ein stylischer Rucksack. Obendrauf ein kecker Blick über die Schulter und perfekt ist das optimale Touri-Foto. Dazu lässt sich noch der lässige Spruch lesen: „Klebt der Schlüpfer Dir am Steiß, ist der Juni schon sehr heiß.“ So gesehen auf dem Instagram-Account von Detlef Steves. Doch wer da zu sehen ist, auf dem beileibe nicht schmeichelhaften Bild, überrascht dann doch. 

Detlef Steves postet intimes Bild von Jürgen Milski

Es ist Jürgen Milski, der hier so knapp bekleidet dargestellt ist. Wirklich? Nein, das Bild ist eine Fotomontage und nur das neueste Kapitel eines gefühlt ewig währenden „Streits“ zwischen den beiden auf Instagram. Schon seit Monaten posten Milski und Steves gepimpte Bilder voneinander auf ihren Accounts und nehmen den anderen auf den Arm. Dem neuesten Schnappschuss fügte Steves folgenden Text an: 

„Dieses Bild hat Jürgen Milski mir geschickt, mit dem Text: Hallo mein Freund, ich würde gerne endlich dieses Bild, was mal nicht mit Photoshop bearbeitet wurde, posten! Endlich möchte ich mich frei fühlen und keine Lüge weiter leben, dass ich trainiert wäre! Mein Knackpo kann sich doch sehen lassen und aufs rasieren habe ich auch keinen Bock mehr! Was meinst du? Mit dem flotten Spruch doch super, oder? Ich riet ihm zu, aber 5 Minuten später schrieb er, dass er es doch nicht postet! ����‍♂️ naja, dann halt ich! Diese kleine geile Maus, aber zwei Sachen: warum dieser kleine Rucksack und wo kneift da was?“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Dieses Bild hat @juergen.milski mir geschickt, mit dem Text: Hallo mein Freund, ich würde gerne endlich dieses Bild, was mal nicht mit Photoshop bearbeitet wurde, posten! Endlich möchte ich mich frei fühlen und keine Lüge weiter leben, dass ich trainiert wäre! Mein Knackpo kann sich doch sehen lassen und aufs rasieren habe ich auch keinen Bock mehr! Was meinst du? Mit dem flotten Spruch doch super, oder? Ich riet ihm zu, aber 5 Minuten später schrieb er, dass er es doch nicht postet! ‍♂️ naja, dann halt ich! Diese kleine geile Maus, aber zwei Sachen: warum dieser kleine Rucksack und wo kneift da was? @futzemann4711 @tag24.de @jenny_elvers #kleinemaus #süss #sweet #ehrlich #dukannstestragen @juergen.milski #dubistes #detlefsteves #deffi #isso #knackarsch @bierkoenigmallorca

Ein Beitrag geteilt von Detlef Steves (@detlefsteves) am

Milski antwortete über seine Seite: „Warum macht er nur sowas!! Ich habe auch Gefühle..!! Ich hatte ihm das Foto unter dem Mantel der Verschwiegenheit geschickt!! Und was macht er damit!?!? Ich denke Dass das nächste Weihnachtsgeschenk für Detlef etwas kleiner ausfällt!!“

Milski und Steves seit Wochen im Photoshop-Battle

Dabei hatte auch Milski den ehemaligen Gastronom nicht immer gut aussehen lassen. Auf einem Bild ist der Kopf von Steves auf einem offensichtlich fremden, etwas fülligen Körper zu sehen. Daneben sitzt ein Orang-Utan. Milski schrieb dazu: „Hier ist nun der Beweis..3 Millionen Jahre Evolution sind spurlos an Detlef Steves vorbei gegangen!! Weiterentwicklung war für den Choleriker aus Moers schon immer ein Fremdwort!!“

Von den Fans werden die beiden gefeiert. „Ihr seid klasse“ oder „Ich schmeiß mich weg“ wird unter die Posts kommentiert. Alle dürfen nun gespannt sein, wie der Kleinkrieg zwischen den beiden Fernsehstars weitergeht. Eines ist nämlich sicher: Das nächste Foto wird folgen. 

Deutlich ansehnlicher waren da schon die Fotos von Lena Gercke und Vanessa Mai. Für Gesprächsstoff sorgten hingegen Heidi Klum und Sophia Thomalla

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare