Justin Bieber: Eis auf Kosten eines Fans

+
Justin Bieber lies sich sein Eis von einem Fan bezahlen.

New York - Justin Bieber und Selena Gomez waren in New York unterwegs und wollten zusammen ein Eis essen. An der Kasse bemerkten sie aber, dass sie kein Geld mehr dabei haben. Wer sie aus der peinlichen Situation rettete:

Einige Fans waren sicherlich außer sich vor Freude, als sie vergangenes Wochenende Justin Bieber und Selena Gomez an einer Eisdiele antrafen. Laut HollywoodLife.com passierte dann jedoch etwas, mit dem wohl niemand gerechnet hat: der Teenie-Star Justin Bieber hatte kein Bargeld dabei. Doch noch bevor er zu einem Bankautomaten laufen konnte, soll ein Fan sein und Selenas Eis bezahlt haben.

So schnuckelig ist Justin Bieber

So schnuckelig ist Justin Bieber

Kurz zuvor hatte Justin allerdings noch keine Geldprobleme. Er soll in einem Sportgeschäft mehr als 700$ ausgegeben haben. HollywoodLife.com sprach mit einem Verkäufer: "Die Zwei waren sehr süß, vor allem Selena. Justin nannte sie immer 'Babe' und auch sie hatte einen Spitznamen für ihn aber ich war so überwältigt, dass ich mir den Namen nicht merken konnte."

ikr

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare