Kiefer Sutherland dreht Online-Serie

+
Kiefer Sutherland dreht eine Online-Serie.

Washington - Der kanadische Schauspieler Kiefer Sutherland ist Darsteller und Co-Produzent einer neuen Internet-Serie. Es handelt sich um ein zehnteiliges Drama mit fünfminütigen Folgen.

In der zehnteiligen Drama-Reihe “The Confession“ (Die Beichte), die von dem 44-jährigen Sutherland konzipiert wurde, spielt Schauspieler John Hurt einen Auftragsmörder, der einem Priester seine Geheimnisse verrät. Die Sendung sei im Hinblick auf die Schauspieler, das Drehbuch und die Produktionqualität ein Meilenstein in der Online-Unterhaltung, erklärte Chris Young, Vorsitzender der Internetfirma Digital Broadcasting Group (DGB), die an der Produktion der Sendung beteiligt ist. Tatsächlich sind Auftritte von TV-Schauspielern in Online-Serien inzwischen nichts völlig Neues.

Als ungewöhnlich gilt jedoch, dass jede Episode von “The Confession“ nur eine Dauer von fünf Minuten haben soll. So hofft Young, das Internet-Publikum für die Handlung begeistern zu können. Sutherland, unter anderem durch die TV-Serie “24“ bekannt, habe die “Herausforderung“ fasziniert, in so kurzen Episoden packende Geschichten zu erzählen, erklärte Young. “The Confession“ feiert im März Online-Premiere und wird auf den Websiten Hulu.com und den Online-Plattformen von DGB zu sehen sein.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare