Kurt Felix: Krebs ist zurück

Kurt Felix und seine Frau Paola

Zürich - Sorge um Kurt Felix: Wie das Internetportal persoenlich.com berichtet, ist der beliebte Moderator (68, "Verstehen Sie Spaß?") wieder an Thymom-Krebs erkrankt.

Die schlimme Diagose habe er nach den Ostertagen erfahren. Kurt Felix müsse sich laut persoenlich.com jetzt einer Operation und Strahlentherapie im Krankenhhaus  St. Gallen unterziehen.

Bei dem Schweizer wurde vor sieben Jahren ein Tumor in der Brust entdeckt - genau zwischen Herz und Lunge. Er musste mehrere OPs und Strahlentherapien über sich ergehen lassen. Zweimal wurde ihm der Brustkorb geöffnet.

Ärzte hatten ihm damals nur eine 50-prozentige Überlebenschance gegeben. Der TV-Moderator sprach damals von den schlimmsten Momenten seines Lebens.

Seine Frau Paola gab ihm die Kraft, alles durchzustehen. Die Diagnose veränderte das Leben des Ehepaares komplett. "Früher haben wir vieles auf später verschoben. Heute verschieben wir nichts mehr. Wir wollen die Zeit, die uns noch bleibt, wahrnehmen und genießen", sagte der Schweizer im vergangenen Jahr zur Glückspost.

Kurt Felix hatte sich nie ganz geheilt gefühlt. "Es besteht das Risiko, dass mich der Krebs wieder einholt", hatte er in einem Interview gesagt. Und: "Ich fürchte nicht den Tod, sondern das Leiden."

Kommentare