Lady Gaga ist die Twitter-Queen

+
Lady Gaga hat sich bei 5,7 Millionen Menschen bedankt, die sich als sogenannte Follower für ihre Kurznachrichten auf dem Internetdienst Twitter interessieren.

New York - Lady Gaga hat sich bei 5,7 Millionen Menschen bedankt, die ihr als sogenannte Follower beim Internetdienst Twitter folgen. Wer das Nachsehen im Kampf um den Titel der Twitter-Queen hatte:

Denn mit Hilfe ihrer “kleinen Monster“ habe sie Pop-Prinzessin Britney Spears als die Person mit den meisten Followern abgelöst und ihre “Herrschaft als Twitter-Queen“ begonnen, erklärte die extravagante Pop-Lady in einem Video, das sie am Wochenende auf YouTube im Internet veröffentlichte.

Lady Gaga - sexy und verucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

Neben Lady Gaga und Spears haben noch Ashton Kutcher, Ellen DeGeneres und eine Organisation von US-Präsident Barack Obama, Organizing For America, mehr als fünf Millionen Follower. Der Spitzenplatz wechselt oft, auch deshalb, weil Fans häufig Aktionen zugunsten ihres Favoriten veranstalten.

DAPD

Kommentare