Lenas Konkurrenz: Von sexy bis völlig schräg

+
Sex gegen Lena: Die Slowakinnen wissen um ihre Stärken

Düsseldorf - Lena will am 14. Mai beim Eurovision Song Contest ihren Titel verteidigen - doch die Konkurrenz schläft nicht. Von sexy bis völlig schräg: Diese Teilnehmer gilt es zu kennen.

Die wohl freizügigsten Teilnehmerinnen beim Song Contest 2011 heißen Daniela und Veronika Nízlová. Die Zwillinge (24) kommen aus der Slowakei, nennen sich Twiins - und posieren in Outfits wie dem obigen.

Fans von sexy oder schrägen Teilnehmer(inn)en kommen in diesem Jahr wieder voll auf ihre Kosten. Zdob Si Zdub aus Moldawien treten mit Marge-Simpson-Frisuren an, die Iren haben sich sogar Lenas Sympathie gesichert ("Ich finde die so cool!"), mit dem Herrn aus Bosnien würde jeder gerne Kaffee trinken, und ein Grand-Prix-Veteran hat mal wieder einen Song beigesteuert.

Klicken Sie sich hier durch die aussichtsreichsten, die schrägsten und die heißesten Teilnehmer - und freuen Sie sich am Ende über fünf Fakten, mit denen Sie am 14. Mai in geselliger Runde punkten können:

Eurovision Song Contest: Die Favoriten - und wer besonders schräg oder sexy ist

Eurovision Song Contest: Die Favoriten - und wer besonders schräg oder sexy ist

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare