In den USA

Lilly Becker klagt gegen unautorisierte Fotos

+
Lilly Becker

Berlin - Lilly Becker hat in den USA gegen zwei Männer geklagt, die unautorisierte Fotos von ihr verkaufen wollten. In dem Antrag heiße es: Frau Becker droht ein massiver Schaden.

Die Beschuldigten haben versucht, unautorisiert privates Foto- und Videomaterial von ihr zu verkaufen, wie die Sprecherin von Lilly und Boris Becker der Nachrichtenagentur dapd am Samstag sagte und damit einen Bericht der “Bild“-Zeitung (Samstagsausgabe) bestätigte.

Die vorsitzende Richterin habe die Männer zum Entfernen der Bilder auf allen elektronischen Geräten aufgefordert, hieß es weiter. Bei Zuwiderhandlung drohe den Männern Gefängnis.

dapd

Kommentare