Erzfeindin von Sylvie Meis

Sabia Boulahrouz hüllenlos im Playboy: Ehemalige Spielerfrau zeigt jetzt alles

+
Sylvie Meis' Erzfeindin Sabia Boulahrouz: Ihr heißes Comeback als Playboy-Cover-Girl

Sabia Boulahrouz zeigt jetzt im Playboy einfach alles. Die Erzfeindin von Sylvie Meis und ehemalige Spielerfrau posiert im Männer-Magazin komplett hüllenlos.

  • Immer wieder wurde über ein mögliches Shooting von Sabia Boulahrouz für den Playboy spekuliert
  • Jetzt hat es die Ex-Freundin von Rafael van der Vaart getan 
  • Entstanden sind von Sabia Boulahrouz sehr heiße Bilder, die den Fans der ehemaligen Spielerfrau sehr gut gefallen
  • Nur eine Sache würde Sabia Boulahrouz - Erzfeindin von Sylvie Meis - auf keinen Fall machen

Hamburg - Seit Monaten wurde darüber spekuliert, ob Sabia Boulahrouz bald als Cover-Model des "Playboy" zu sehen sein würde, nachdem sie mit dessen Chefredakteur in Hamburg gesichtet worden war. Jetzt herrscht Gewissheit: Das deutsch-türkische Fernseh-Sternchen und ehemalige Spielerfrau hat für das berühmte Männermagazin tatsächlich alle Hüllen fallen lassen - und dazu noch ein sehr ehrliches Interview gegeben, wie nordbuzz.de* berichtet.

Sabia Boulahrouz: Erzfeinding von Sylvie Meis zieht sich für Playboy aus

Eine Zeit lang war es ziemlich ruhig rund um Ex-Spielerfrau Sabia Boulahrouz geworden. Zuletzt hatte man die 40-Jährige in der ProSieben-Show "Global Gladiators" gesehen, danach hatte sie sich von der Öffentlichkeit zurückgezogen. Jetzt feiert sie ein Comeback in großem Stil, und zwar auf dem Cover des aktuellen "Playboy". Als sie die Anfrage vom Magazin bekommen habe, habe sie sich "geehrt" gefühlt, erzählt die Deutschtürkin im Interview. Das Shooting fand in ihrer Lieblingsstadt Paris an einer "atemberaubenden Location direkt am Eiffelturm" statt. Ganz hemmungslos verlief das Ganze allerdings nicht: Fotografiert wurde die ehemalige Tänzerin von einer Frau, ein kleines Detail, das für Sabia Boulahrouz eine wichtige Rolle spielte, denn so habe sie sich "ein bisschen freier bewegen" können. 

Mehr Promi-News: Lena Gercke lässt Bombe platzen: DAS ist ihr neuer Freund - Fans rasten aus

Sabia Boulahrouz zeigt im Playboy alles: Ehemalige Spielerfrau im Männer-Magazin

Und die Ergebnisse lassen sich sehen. Auch die Ex-Freundin von Rafael van der Vaart ist von den Fotos begeistert. Kleine Sorgen machte sie sich kurz vor der Veröffentlichung nur in Bezug auf ihre drei Kinder: "Ich habe mir schon gedacht, oh, schäme ich mich irgendwie, die Kinder zur Schule zu bringen?". Doch dann habe die ehemalige Spielerfrau sich dafür entscheiden, einfach "stolz" darauf zu sein. Und auf dieser Art will sie auch mit negativen Reaktionen wegen ihrer türkischen Wurzeln umgehen: "Ich glaube schon, dass es einen Aufschrei geben wird, dass es den einen oder anderen gibt, der das nicht versteht," erklärt die hübsche Brünette, "Aber ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen und dadurch natürlich auch deutsch geprägt. Ich fühle mich wohl mit dem, was ich gemacht habe, und würde es tatsächlich jederzeit wieder tun.Apropos heiße Schnappschüsse: Sarah Connor: Sängerin zeigt tiefen Ausschnitt - sie feiert neue Single "Vincent"

Sabia Boulahrouz im Playboy: Ehemalige Spielerfrau tat das, was Sylvie Meis ablehnte

Einige Bilder aus dem heißen Shooting postete Sabia auch auf ihrem Instagram-Profil und machte somit viele Fans glücklich. "Tolle und ästhetische Fotos! Du kannst dir das ganz klar leisten!" kommentiert eine Userin unter einem Bild. Ein anderer kann seine Freude kaum zurückhalten: "Hab mich gefreut wie ein kleines Kind, als ich den im Zeitungsregal gesehen hab." Und noch: "Wow du siehst verdammt sexy und süß aus."

Ex-Spielerfrau Sabia Boulahrouz hat es also tatsächlich getan. Anders als ihre ehemalige Busenfreundin Sylvie Meis, die eine ähnliche Playboy-Anfrage abgelehnt hatte und anschließend versprochen, sich niemals nackt zu zeigen, wie nordbuzz.de* berichtete. Doch auch Sabia hat eine Grenze, die sie auf keinen Fall überschreiten würde: "Ins Dschungelcamp gehen." Wie die 40-Jährige im Interview verrät, soll sie schon mehrere Anfragen für die RTL-Show bekommen haben und diese immer wieder zurückgewiesen.

Sylvie Meis musste mittlerweile einen weiteren Schlag kassieren: Vor Kurzem gab die ehemalige "Let's Dance"-Moderatorin bekannt, sich von ihrem Freund getrennt zu haben, wie nordbuzz.de* berichtet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Good morning ☀️ rise and shine

Ein Beitrag geteilt von Sabia Boulahrouz | Official (@sabia_boulahrouz) am

Wie weit sollte man eigentlich für einen schönen Schnappschuss gehen? Fans von Influencerin Pamela Reif sind entsetzt, weil sie ein besonderes Bild gepostet hat, wie nordbuzz.de* berichtet. In Hamburg hat die Polizei einen Luxus-Wagen wegen seiner Farbe beschlagnahmt: Der Grund ist kurios, wie nordbuzz.de* berichtet. Beim HSV Hamburg ist es zu einer lustigen Twitter-Panne gekommen, über die sich viele Fans lustig gemacht haben, wie nordbuzz.de* berichtet. Lena Gercke meldet sich aus Kalifornien in einem besonderen Outfit, dochihre Fans konzentrieren sich auf etwas anderes, wie nordbuzz.de* berichtet.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

fm

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare