Instagram-Post

Weniger geht kaum: Sophia Thomalla postet schlüpfriges Foto - „Ab 30 eigentlich ...“ - Fans rasten aus

+
Wer kann, der kann: Sophia Thomalla erfreut ihre Fans auf Instagram mit einem schlüpfrigen Foto. 

Vor kurzem feierte Sophia Thomalla ihren 30. Geburtstag. Jetzt postet sie ein Bild, das beweist: Die Schauspielerin gehört alles andere als zum alten Eisen. 

Update vom 16. Oktober: „Ab 30 eigentlich verboten“, mit diesem schlichten Satz kommentiert Sophia Thomalla ihr neustes Foto auf Instagram. Doch das ist alles andere als simpel. Kein Wunder: Wer die Schauspielerin kennt, der weiß, dass die 30-Jährige sich nicht gerne etwas vorschreiben lässt. Im Gegenteil: Die attraktive Blondine genießt viel mehr den Ruf einer kleinen Rebellin. 

Sophia Thomalla überrascht mit schlüpfrigem Foto auf Instagram - Fans begeistert

Nur mit einem knappen Tanga im Leoparden-Muster und einem winzigen, zum Bustier hochgeschobenen Top bekleidet, den Kopf leicht geneigt - inklusive Schlafzimmerblick: So posiert Thomalla auf ihrem aktuellen Instagram-Post. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ab 30 eigentlich verboten.

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am

Erst vor einer Woche feierte die Berlinerin ihren runden Geburtstag. Will Sophia sich mit diesem Foto nun beweisen, dass sie auch mit Ü30 noch längst nicht zum alten Eisen zählt? Ihre Follower sind jedenfalls begeistert - und widersprechen der Bildunterschrift heftig. „So ein Quatsch, ab 30 fängt das Leben erst richtig an. Sehr schick“, kommentiert etwa eine Userin. „Verboten macht es doch erst richtig interessant!“, „Bei dir wird das mit 40 noch super aussehen. Also keine Sorge“ und „Niemals. Wir Mädels dürfen immer zu unserem Körper stehen. Schaut toll aus“, schreiben andere. 

Kürzlich feierte Sophia Thomalla ihren 30. Geburtstag 

Selbst die Promiwelt scheint von dem Post angetan. So meldet sich etwa Choreograf Jorge Gonzalez zu Wort: „Und jetzt eine Drehung bitte.“ Moderatorin Nazan Eckes reagiert mit einem Emoji in Flammenform, Schauspielerin Ursula Karven postet unter das Bild einen schwärmenden Smiley.

Welche Intention auch immer hinter Sophia Thomallas Foto steckt: Der Schauspielerin ist es definitiv gelungen, ein Statement zu setzten. Das beweist: Mit 30 ist das Leben alles andere als vorbei. 

Kürzlich schockierteSophia Thomalla noch ihre Follower auf Instagram: Völlig verändert präsentierte sich das Model in seiner aktuellen Instagram-Story und schrieb: „Ich fühle mich wie Kylie Jenner.“ Ein Foto der ganz andere Art postete Sophia Thomalla vor wenigen Monaten: Das Bild zeigt die 30-Jährige als Kind. Die Fans sind begeistert - inklusive Til Schweiger.

Schlüpfriges Foto von Sophia Thomalla: auch Promis melden sich zu Wort

Update vom 15. September: Promi-Party in Berlin bei Bertelsmann: Gäste aus TV, Wirtschaft und Politik feiern sich unter den Linden. Mit dabei Sophia Thomalla. In einem Kleid in Metallic-Grün und XXL-Ausschnitt oben und unten. Knapper geht kaum. Oder wie ein Fan auf ihrer Instagram-Seite bemerkt: „Bei mir das eine Art Bikini-Oberteil“. 

Die meisten Fans sind wenig begeistert von Thomallas Partydress, es hagelt Style-Kritik: „Das Kleid geht gar nicht.“, „Grün als Lack an einem Sportwagen ok aber als Kleid ...“ „Du hattest schon schönere Sachen an“, „Was man aus Geschenkpapier alles machen kann“, steht da unter anderem. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#aboutlastnight ⚡️

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am

Sophia Thomalla hat hier wohl rein nichts an - Heiße Aufnahme hat ein Nachspiel

News vom 27. Juli 2019: Trug Sophia Thomalla wirklich keinen Bikini-Slip? Diese Frage warf kürzlich ein Instagram-Foto auf (siehe ursprünglicher Artikel unten). Das Posting hat jetzt ein Nachspiel. Mit beißendem Spott, den Thomalla aber offenbar gut aushalten kann - schließlich trug sie das Ganze via Instagram weiter.

Ein Freund von ihr hat sich nämlich ebenfalls am Pool in Schale geworfen - in die gleiche wie Thomalla vor Kurzem. Auch bei ihm ist kein Höschen zu sehen. Dazu nimmt er auch noch ein weiteres Foto aufs Korn. Durch Klick auf die Pfeile bzw. Wischen können Sie zweimal Original und Fälschung sehen:

„Wenn du so Freunde hast, brauchste keine Feinde. @roochie3000 is killing it“, schreibt Thomalla dazu. 

Auch verschiedene Promis sind schon auf die Verkackeierung aufmerksam geworden. Und stehen drauf. Bosshoss-Sänger Alec Völkel schreibt „Hahaha.... mega!“ dazu. Caroline Beil, die neuerdings auch in heißen Bikini-Fotos macht, reagiert mit drei Tränen lachenden Emojis. Und auch Jorge Gonzalez lässt die Emojis sprudeln. Dabei riskiert Sophia Thomalla gern mal selbst eine dicke Lippe, wie sie jetzt buchstäblich auf Instagram bewies. Währenddessen zeigt Sophia Thomalla eine ganz andere Seite von sich - woraufhin Til Schweiger schier ausrastet.

Sophia Thomalla unten ohne? Foto am Pool wirft Fragen auf

Unser Artikel vom 1. Juli 2019:

Sophia Thomalla ist aktuell voll im Urlaubsstress. Nach einem Trip mit Freund Loris Karius nach Südfrankreich (Nizza) entspannt sie sich aktuell mit ihrer Mutter Simone und deren Freund Silvio Heinevetter in Portugal. Den Abflug in Berlin-Tegel dokumentierte sie mit einem gemeinsamen Instagram-Bild: „Meine Eltern freuen sich sehr auf den Urlaub zu dritt!“ Auf dem Foto schauen Thomalla senior und Heinevetter jedoch nicht unbedingt begeistert drein. 

Wobei das mit den Eltern nicht ganz richtig ist. Immerhin ist Handballnationalspieler Silvio Heinevetter nicht ihr Vater, sondern der Schauspieler André Vetters. Auch eine mögliche Adoption durch Heinevetter blieb bislang unbekannt.

Aber egal. Um dieses Posting geht es eigentlich gar nicht. Vielmehr sorgt Sophia Thomalla mit einem Instagram-Bild für Diskussionen, das sie am Pool der Ferienanlage Victor's Resort Malveira Guincho zeigt. Auf dem Foto räkelt sie sich in einem roten Top (natürlich super-eng!) auf den Pool-Kacheln und hat die Augen geschlossen. Ein Nickerchen?

Was im ersten Moment wie eine Brust erscheint, die aus dem Top gehüpft ist, erweist sich beim näheren Hinsehen als Rippenbogen. Instagram-User sollten sich derweil auf eine gravierende Änderung gefasst machen. Die Plattform denkt wohl darüber nach, eine Kernfunktion abzuschaffen.

Trägt Sophia Thomalla auf diesem Bild kein Höschen?

Aber das Bild wirft noch eine ganz andere Frage auf: Trägt Sophia etwa kein Bikini-Höschen? Ihre Pose sorgt zumindest dafür, dass man kein Höschen erkennen kann. Was möglicherweise auch so geplant war. Aber mal ehrlich: Würde sie sich im Urlaub mit den „Eltern“ und vor anderen Badegästen einfach so unten ohne präsentieren? Würde es da nicht eine gewaltige Standpauke von Mama Simone hageln? Wobei: Die ist ja von ihrer Tochter doch so manchen Tabubruch gewohnt...

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#ootd

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am

Sophia Thomalla kommentiert das Pool-Bild mit dem Hashtag #ootd. Das bedeutet „Outfit of the day“ (auf Deutsch: „Outfit des Tages“). Jetzt sind wir in Sachen Höschen aber noch immer nicht schlauer.

She's back: Endlich postet Sophia Thomalla wieder heiße Bikini-Bilder

Die Fans scheint das ohnehin nicht zu interessieren. Ihnen fällt etwas ganz anderes auf: Nämlich, dass Sophia Thomalla, die sich jetzt mega aufgebrezelt zeigte, wie extratipp.com berichtet, auf dem Bild mega-dünn wirkt. So kommentiert eine Userin: „Kind iss was - würde ich jetzt zu meiner Tochter sagen“. 

Ein anderer Follower meint: „Sieht nicht schön aus. Gehe mal ordentlich Essen. Dein Brustkorb ist viel zu weit raus. Du bist wirklich wunderschön aber etwas zu dünn.“

Und ein weiterer User rät ihr zum erhöhten Kalorien-Konsum: „Du brauchst irgendwas mit Bratkartoffeln und Fleischberge. Zweimal die Woche Minimum...“

Dann gibt es noch ein paar Follower, denen die Mager-Kritik an Sophia Thomalla grundsätzlich auf die Nerven geht: „OMG! Dass sich Menschen über anderen Figuren immer aufregen müssen! Ist man schlank, ist es nicht okay. Hat man mehr auf den Rippen, heißt es auch, man ist zu fett.“

Die „Iss doch was!“-Kommentare beantwortet Sophia Thomalla mit einem weiteren Bikini-Bild, auf dem sie ihren gertenschlanken Body präsentiert. Dieses Mal ist der Bikini aber schwarz. Und ein Höschen trägt sie ebenfalls - unverkennbar.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Black bikini - black soul

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am

Mit einem freizügigen Foto sorgt gerade auch „taff“-Moderatorin Rebecca Mir für Begeisterung bei ihren Followern.

Freizügig zeigte sich nun auch eine Kabel-eins-Moderatorin - in Oma-Unterwäsche

fro/lsl

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare