Top-Liste der „Sexiest Men Alive 2009“

+
In jeder Rolle unwiderstehlich: Johnny Depp (46). Der Hauch des Geheimnisvollen, durchdringende Augen und männliche Ausstrahlung machen ihn zum Top-Favoriten.

Los Angeles - So viele Neueinsteiger wie in diesem Jahr gab es selten: Durchgesetzt hat sich am Ende ein „alter Hase“ Johnny Depp wurde zum „Sexiest Man Alive 2009“ gekürt.

Die Juroren des „People Magazine“ hatten es nicht leicht in diesem Jahr. Viele Neuzugänge gab es in der Top-Liste und diese sorgten für Überraschungen. So landeten viele Favoriten auf den hinteren Plätzen, während die jüngeren Schauspieler und Sänger aufrückten.

Top-Liste mit den ersten 15 Kandidaten:

Die Top-Liste der „Sexiest Men Alive 2009“

Um Robert Pattinson (24) gab es dann noch Rätsel: Ein Fan wollte wohl dem Glück ein klein wenig nachhelfen und veröffentlichte einen Tag vor der offiziellen Bekanntgabe auf „Twitter“ das angebliche Cover der Novemberausgabe des „People“.

Viele fielen darauf herein und berichteten, dass der smarte Vampir-Darsteller die diesjährige Wahl gewonnen hätte. Für ein paar Stunden war Robert Pattinson „Sexiest Man Alive 2009“. Am Ausgabetag platzte die Bombe: Denn nicht Pattinson, sondern Johnny Depp (46) hatte die Wahl gewonnen. Zum zweiten Mal ist er „Sexiest Man Alive“ und schmückt als solcher das Cover der Novemberausgabe des „People Magazine“.

lut

Kommentare