US-Komiker Tracy Morgan

Nach Horror-Crash: "30-Rock"-Star geht es besser

+
Tracy Morgan wurde bei einem Autounfall schwer verletzt.

New Brunswick - Bei einem schweren Autounfall Anfang Juni ist US-Comedy-Star Tracy Morgan schwer verletzt worden. Sein Begleiter kam ums Leben. Nun befindet sich der "30-Rock"-Star auf dem Weg der Besserung.

Dem amerikanischen Comedy-Star Tracy Morgan (45) geht es eineinhalb Wochen nach einem schweren Autounfall allmählich besser. Er sei nicht mehr in einem kritischen Zustand, teilte sein Manager am Montag (Ortszeit) mehreren US-Medien mit. Auch die „Persönlichkeit“ des Komikers komme mehr und mehr zurück, erklärte der Sprecher.

Der Kleinbus des Schauspielers („30 Rock“, „Superhero Movie“) war Anfang Juni im US-Bundesstaat New Jersey von einem Lastwagen gerammt worden. Ein Begleiter Morgans kam dabei ums Leben, mehrere Menschen wurden verletzt, einige schwer. Der Unfallfahrer bestritt vor Gericht seine Schuld.

dpa

Kommentare