Wesley Snipes: Berufungsantrag gescheitert

+
Wesley Snipes ist mit seinem Antrag auf Berufung vor dem Obersten Gerichtshof gescheitert.

Washington - Der wegen Steuerhinterziehung verurteilte US-Schauspieler Wesley Snipes ist mit seinem jüngsten Versuch gescheitert, seine Haftstrafe doch noch abzuwenden.

Der Supreme Court in Washington wies einen Berufungsantrag des 48-Jährigen am Montag ab.

Der im Jahr 2008 wegen drei Fällen von Steuerhinterziehung verurteilte Schauspieler sitzt bereits seit Dezember in der Strafvollzugsanstalt McKean im US-Staat Pennsylvania ein.

Snipes wurde vor allem durch seine Hauptrollen in der Komödie “Weiße Jungs bringen's nicht“ und der Filmtrilogie “Blade“ bekannt.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare