Ehe am Ende - Mann sticht auf Frau und Kinder ein

Stuttgart - Seine Frau sagte ihm, ihre Ehe sei am Ende - daraufhin rastete ein 52-Jähriger aus und stach auf sie und seine drei kleinen Kinder ein.

Wegen versuchten Mordes muss er sich seit Montag vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. Laut Anklage hatte ihm seine damals 35 Jahre alte dritte Frau im Mai offenbart, dass sie die Ehe für gescheitert hielt.

Als sie im Juni von einer neuen Beziehung berichtete, nahm der Landschaftsgärtner ein Filetiermesser und stach etliche Male auf sie und die zwei, vier und acht Jahre alten Kinder ein. Er verletzte sie lebensgefährlich. Für den Prozess sind fünf Verhandlungstage angesetzt.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare