Löwenbaby und Elefantenfuß: Die Beute des Zolls

Unvorstellbar große Mengen an Drogen, aber auch geschmacklose Kuriositäten zieht der Zoll am Flughafen München aus dem Verkehr.

Rubriklistenbild: © Zoll

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare