Kuh greift Motorradfahrer an und entkommt

Bad Lauterberg - Eine womöglich schlecht gelaunte Kuh ist am Sonntag im niedersächsischen Bad Lauterberg auf einen Motorradfahrer zu gestürmt und hat dessen Zweirad umgeworfen.

Nach Polizeiangaben hatte der Biker das entlaufene Tier am Straßenrand erspäht und war daher langsamer gefahren. Die Kuh ging unvermittelt zum Angriff über. Nachdem sie das Motorrad umgeschubst hatte, schlug sie mit den Hinterbeinen danach aus und lief davon. Ob der Motorradfahrer verletzt wurde und was mit der flüchtigen Kuh geschah, konnte die Polizei am Montag nicht sagen. Das ausgebüxte Tier war schon seit zehn Tagen im Alleingang unterwegs.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare