Kameraden gequält: Ex-Soldaten verurteilt

Münster - Sieben Jahre hat es gedauert. Jetzt wurden sieben frührere Bundeswehrsoldaten verurteilt. Sie hatten Rekruten in einer Kaserne im westfälischen Coesfeld gequält.  

Fast sieben Jahre nach dem Skandal um die Quälerei an Rekruten in einer Kaserne im westfälischen Coesfeld sind sieben frühere Bundeswehrsoldaten schuldig gesprochen worden.

Sie gehen straffrei aus, müssen allerdings den Großteil der Kosten des langjährigen Verfahrens tragen, urteilte das Landgericht Münster am Donnerstag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare