Jackpot geknackt

Lotto: Bayer endlich gefunden - jetzt sahnt er den Mega-Jackpot ab

Eine unglaubliche Summe hat ein Lottospieler aus Bayern gewonnen. Nun hat sich der neue Multimillionär gemeldet - und offenbart, was er mit dem Gewinn tun möchte.

  • Ein Lottospieler in Bayern hatte ein Händchen für die richtigen Tippzahlen.
  • Er ist nun Multimillionär - mit über 17 Millionen Euro. 
  • Gemeldet hat sich der Spieler allerdings noch nicht. Lotto Bayern startet deshalb einen Aufruf.

Update vom 8. Juli: Der glückliche Gewinner ist gefunden. Nachdem ein Lottospieler aus Bayern händeringend gesucht wurde (siehe Erstmeldung), herrscht nun Klarheit. Es handelt sich um einen Mann aus Mittelfranken.

Von seinem Millionengewinn möchte er sich ein neues Handy kaufen. Was er sonst mit den fast 17,7 Millionen Euro anfangen werde, wolle er sich in Ruhe überlegen. „Dafür brauche ich noch etwas Zeit“, sagte der 54-Jährige zu Lotto Bayern. Er hat Ende Juni sechs Richtige und die Superzahl getippt und damit den Jackpot im Spiel „6 aus 49“ geknackt.

Lotto: Bayer ist plötzlich reich - Lotto-Gesellschaft richtet dringenden Aufruf an ihn

Erstmeldung vom 29. Juni: München - Plötzlich Multimillionär ist nun wohl ein Lottospieler aus Mittelfranken, der am vergangenen Samstag (27. Juni) richtig getippt hatte. 

Wie Lotto Bayern mitteilt, hatte der Spielteilnehmer bei LOTTO 6aus49 mitgespielt - und ist jetzt Gewinner von über 17 Millionen Euro. Bei der genauen Gewinnsumme handelt es sich um 17.685.524,10 Euro. 

Plötzlich Multimillionär: Lotto-Spieler aus Bayern räumt richtig ab - und weiß noch nichts von seinem Glück

Bei wem es sich um den glücklichen Gewinner handelt, ist aktuell allerdings noch unklar - laut Lotto Bayern steht lediglich fest, dass es sich um einen „anonymer Spielteilnehmer aus Mittelfranken“ handelt. 

Lotto-Spieler aus dem bayerischen Regierungsbezirk sollten deshalb, wenn noch nicht geschehen, ihre Spielscheine mit den Gewinnzahlen vergleichen - möglicherweise wartet eine große Überraschung. „Spielscheine raus und Zahlen vergleichen“, teilte Lotto Bayern mit.

Bayern: Lottospieler gewinnt über 17 Millionen Euro - Solange kann er das Geld einfordern

Der neue Multimillionär besitzt laut Lotto Bayern eine Spielquittung mit den innerhalb eines Tippfelds angekreuzten Gewinnzahlen 14,21,24,27, 42 und 49 sowie der Superzahl 4. 

Um den Millionen-Gewinn zu erhalten, kann sich der Gewinner in der Lotto-Firmenzentrale München oder der Außenstelle Nürnberg melden. Großen Zeitdruck hat er dabei zunächst nicht - möglich ist dies bis Ende 2023. 

Für die Ziehung am vergangenen Samstag hatte der anonyme Lottospieler einen Lotto-Normalschein inklusive der Teilnahme an der Zusatzlotterie Spiel 77 abgegeben. Hierfür hatte er insgesamt einen Spieleinsatz von 12,75 Euro investiert. (nema

Lotto in Bayern: Oberfranke tippte ebenfalls richtig - Spieler aus Ingolstadt wird Millionär

Auch in Oberfranken tippte ein Lottospieler richtig* - und wusste ebenfalls zunächst nichts von seinem Glück, plötzlich Millionär zu sein. Lotto Bayern startete einen Aufruf.

Kürzlich räumte außerdem ein Spieler aus dem Raum Ingolstadt rund eine Million beim Lotto ab - ein Detail fehlte zu einem noch größeren Gewinn*. Lotto Bayern zog Parallelen zum Eurojackpot.

Auf Merkur.de* wird immer live über den Ziehung die aktuellen Lotto-Zahlen berichtet - ebenso über die Ziehung der Eurojackpot-Zahlen. *Merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © dpa / Tom Weller

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare