Lotto-Jackpot steigt auf elf Millionen Euro

Stuttgart - Der Lotto-Jackpot ist am Mittwoch nicht geknackt worden und steigt deswegen bis zur nächsten Ziehung am Samstag auf rund elf Millionen Euro.

Wie der Deutsche Lotto- und Totoblock in Stuttgart mitteilte, gab es bei der Mittwochsziehung mit den Gewinnzahlen 15, 22, 23, 26, 33 und 43 keinen Lotto-Sechser in Verbindung mit der passenden Superzahl 6. Damit liegt der Gewinntopf der ersten Klasse zum sechsten Mal in diesem Jahr im zweistelligen Millionenbereich. Den letzten Lotto-Sechser mit Superzahl gab es in der Ziehung vom 8. August.

ap

Kommentare