Millionen-Jackpot geht nach Wuppertal

+
3,7 Millionen Euro aus dem Jackpot vom Wochenende warten auf einen Spieler in Wuppertal.

Münster/Wuppertal - Ein Glückspilz aus dem Raum Wuppertal hat am Wochenende als bundesweit einziger Tipper den Lotto-Jackpot geknackt und kann 3,7 Millionen Euro einstreichen.

Das teilte Westlotto am Montag in Münster mit. “Die Gewinnzahlen 7-13-21-22-25- 33 hatten zwar gleich sieben Lotto-Teilnehmer in Deutschland angekreuzt, jedoch nur einer von ihnen hatte darüber hinaus die Superzahl 7 richtig“, hieß es.

Auszahlen kann Westlotto den Gewinn aber noch nicht: “Der Jackpot-Knacker hat nämlich anonym gespielt und sich bislang noch nicht gemeldet.“

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare