Nach Streit Zähne geklaut

Braunschweig - Eine effektive, aber kriminelle Methode, um ihren Ex-Freund zum Schweigen zu bringen, wählte eine Frau aus Braunschweig nach einem Streit.

Die 41-Jährige ließ in der Nacht zum Samstag die Zahnprothesen des zwei Jahre älteren Mannes mitgehen und verschwand, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Beamten konnten zwar die Frau ausfindig machen. Von den 2000 Euro teuren Zähnen aber fehlte jede Spur.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare