Orkanböen bis zu 140 km/h

Sturmtief Sabine wütet über Deutschland - Einsatzkräfte im Dauereinsatz

Sturmtief "Sabine"
1 von 24
Ein umgestürzter Baum hat ein Haus in Hamburg beschädigt. Sturmtief Sabine hat Deutschland mit voller Wucht am Sonntag getroffen. Einsatzkräfte erwarten eine lange Nacht.
Sturmtief "Sabine"
2 von 24
Der vom Sturm "Sabine" abgeknickte Ausleger eines Baukrans steckt im Dach des Frankfurter Doms.
Sturmtief "Sabine"
3 von 24
Der vom Sturm "Sabine" abgeknickte Ausleger eines Baukrans steckt im Dach des Frankfurter Doms.
Sturmtief "Sabine"
4 von 24
Sturmtief Sabine tobt am Sonntag an der Nordseeküste in Wilhelmshaven.
Sturmtief "Sabine"
5 von 24
Die Deutsche Bahn stellt den Fernverkehr wegen des Sturmtiefs Sabine ein. Bahnreisende sitzen, wie hier in Köln am Sonntag fest.
Sturmtief "Sabine"
6 von 24
Äste liegen in Düsseldorf (NRW) auf der Straße. 
Sturmtief "Sabine" - Berlin
7 von 24
Nach heftigen Windböen ist ein Gerüst in Berlin (Mitte) eingestürzt. 
Sturmtief "Sabine" - Düsseldorf
8 von 24
Dunkle Wolken ziehen am Sonntagabend über die Innenstadt von Düsseldorf (NRW).
Sturmtief "Sabine"
9 von 24
Meterhoch spritzt das Wasser bei starkem Sturm auf die Mole des Fähranlegers Dagebüll (Schleswig-Holstein).

Sturmtief Sabine sorgt für Chaos in Deutschland. Die Deutsche Bahn hat den Fernverkehr komplett eingestellt. Einsatzkräfte der Feuerwehr sind im Dauereinsatz.  

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare