Es begann mit einem Unfall

Tödliches Drama! Polizei erschießt Schwert-Mann

Tödliches Drama in Stuttgart-Vaihingen: Polizei erschießt bewaffneten Mann
+
Nach einem Unfall in Stuttgart-Vaihingen ist ein Mann mit einer Waffe auf die Polizei losgegangen.

In Stuttgart-Vaihingen ist ein Mann mit einem Schwert auf die Polizei losgegangen - und wurde erschossen.

Stuttgart-Vaihingen. Es begann alles mit einem Unfall. Ein Mann fuhr mit seinem Auto auffällig durch die Gegend. Am Ende bog er gegen die Fahrtrichtung in einen Kreisverkehr ein und krachte letztendlich gegen eine Litfaßsäule. Dann nahm das Drama seinen Lauf. 

Zeugen riefen die Polizei. Aber: Als die Polizei vor Ort war und die zu Fuß flüchtenden Auto-Insassen, den Mann und seine mutmaßliche Beifahrerin, stoppte, eskalierte die Situation. Der Mann zückte eine Waffe. Und wurde erschossen. Von den Details berichtet echo24.de*.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare