Vier tote Kinder bei Brand in Duisburg

+
Das Feuer war gegen 16 Uhr ausgebrochen.

Duisburg - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Duisburg sind am Sonntagnachmittag nach Polizeiangaben vier Kinder ums Leben gekommen.

Drei Menschen seien verletzt worden, berichtete die Polizei. Es seien Wohnungen in der ersten und in der zweiten Etage des Hauses im Stadtteil Marxloh betroffen. Das Feuer sei gegen 16.00 Uhr ausgebrochen. Nähere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

AP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare