Neustart für Zeitschrift

„Yps“ erscheint künftig vierteljährlich

+
Die Zeitschrift „Yps“ erscheint nach ihrem Neustart künftig vierteljährlich.

Berlin - Erfolgreiches Comeback: Als die Zeitschrift "Yps" im Oktober wieder in den Regalen zu finden war, dauerte es nicht lange, bis alle Exemplare verkauft waren. Nun erscheint die Zeitschrift vierteljährlich. 

Die Zeitschrift „Yps“ erscheint nach ihrem Neustart künftig vierteljährlich. Die Kinderzeitschrift war jahrelang vom Markt verschwunden und im Oktober als Magazin für erwachsene Männer zurückgekehrt - mit Urzeitkrebsen als Beilage.

Die Druckauflage von 120.000 Exemplaren sei innerhalb weniger Tage nahezu ausverkauft gewesen, teilte der Egmont Ehapa Verlag am Montag in Berlin mit. Das nächste Heft kommt am 14. März 2013, weitere Ausgaben folgen im Juni, August und November. „Yps“ kostet 5,90 Euro.

Yps ist zurück: Das Kult-Magazin früher und heute

Yps ist zurück: Das Kult-Magazin früher und heute

dpa

Kommentare