108,1 Zentimeter langer Spargel - rekordverdächtig

+
Sie messen noch mal nach: Der Staatssekretär im hessischen Landwirtschaftsministerium, Mark Weinmeister (CDUl), die Weiterstädter Spargelkönigin Patricia Löw und der Bauer Peter Lipp (v.li.).

Weiterstadt - Stolze 108,1 Zentimeter ist er lang, der Riesenspargel von Bauer Peter Lipp. Mit diesem Riesen-Gemüse will der Landwirt aus dem südhessischen Weiterstadt ins “Guinness-Buch der Rekorde“.

108,1 Zentimeter - das sind fast fünfmal so viel wie sonst üblich. “Das ist auch eine Werbung für das hervorragende Spargelanbaugebiet“, sagte der Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium, Mark Weinmeister (CDU), der das überlange Edelgemüse erntete. Lipp will den Spargel - “er ist bestimmt der längste Deutschlands“ - in einem Glasbehälter aufbewahren und ihn im Festzelt auf seinem Hof ausstellen.

So ein langer Spargel sei gar nicht schwierig, verrät der 59- Jährige. “Einfach nur wieder Erde aufhäufen, wenn er aus der Erde guckt.“ Dann wachse die Stange immer weiter. Hessen ist der fünftgrößte deutsche Spargel-Produzent. Zentrum des Anbaus ist Südhessen, wo der Spargel auf einer Fläche 1780 Hektar angebaut wird.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare