Neue Kommissarin bei RTL

Alarm für Cobra 11 bekommt Verstärkung - sie ist blond und macht eine gute Figur

+
Pia Stutzenstein ist nun häufiger auf RTL zu sehen.

Auch nach 23 Jahren kann man Premieren feiern - das beweist Alarm für Cobra 11. „Schuld“ an dem Novum bei der Action-Serie auf RTL ist Pia Stutzenstein.

Köln - 1996 startete die Serie „Alarm für Cobra 11“ und ist seitdem nicht mehr aus dem RTL-Programm wegzudenken. Fast von Beginn an ist Erdogan Atalay in der Rolle des Semir Gerkhan zu sehen. Seine Partner wechselten jedoch öfter. Aktuell ist noch Daniel Rösner als Semirs insgesamt achter Partner in der Rolle von Kriminalhauptkommissar Paul Renner zu sehen. Doch das wird sich nach Rösners Ausstieg, der schon im Frühjahr bekanntgegeben wurde, bald ändern.

Statt Manpower wird Atalay zukünftig eine Powerfrau an seiner Seite haben. Pia Stutzenstein sorgt als neue Kommissarin ab 2020 für Furore. Das freut die 36-Jährige sehr. „Cobra 11' kenne ich seit meiner Kindheit, die Serie ist eine Institution bei RTL. Umso mehr freue ich mich, Teil davon zu werden“, sagte Stutzenstein laut offizieller Mitteilung von RTL. „Dass ich als erste Frau an Erdoğans Seite spiele, übertrifft nochmal alles. Endlich kann ich zeigen, dass auch Frauen in Deutschland Action können!"

Alarm für Cobra 11: Erdogan Atalay freut sich auf Partnerin

Auch Atalay ist froh über seine neue Partnerin. „Menschlich ist sie echt ein Pfund“, lobt die Cobra-11-Institution und verrät, dass schon beim Casting schnell klar war, dass Stutzenstein die Rolle bekommen würde. „Sie kam rein, sagte ‚Hallo‘ und das war‘s schon“, lacht der 53-Jährige.

Schon bevor Stutzenstein als Kommissarin über die TV-Bildschirme flimmern wird, wird der eine oder andere Fan der Action-Serie mal nachforschen, wer die Blondine überhaupt ist. Dabei stößt man unweigerlich auch auf das Instagram-Profil der 36-Jährigen. 

Alarm für Cobra 11: Stutzenstein macht bei Instagram eine gute Figur

Dabei fällt auf, dass die Blondine sich durchaus gerne freizügig zeigt. Egal ob beim Bikini-Selfie oder unten ganz zart bekleidet am Strand - Stutzenstein macht eine gute Figur und scheint auch die körperlichen Voraussetzungen für „Alarm für Cobra 11“ mitzubringen.

Ob sie sich in der Serie auch so knapp bekleidet zeigen wird, ist noch nicht klar. Ebenfalls noch nicht bekannt ist ihr Serienname. Auf jeden Fall wird sie die ohnehin üppige Frauengruppe im Cast von Alarm für Cobra 11 noch verstärken. 

Mit Katja Woywood (Kriminalrätin Kim Krüger), Katrin Heß (Kriminaloberkommissarin Jenny Dorn), Gizem Emre (Polizeikommissarin Dana Wegener) und Carina Wiese (Andrea Gerkhan) und Daniela Wutte (Sekretärin Susanne König) ist der Hauptcast schon sehr weiblich besetzt. Lediglich die beiden Hauptdarsteller waren in der Besetzung Erdogan Atalays plus x bislang immer männlich. 

RTL bringt außerdem einen neuen Sender an den Start, was manche Fans besonders freuen wird. Bei der Sendung „Das perfekte Dinner“, die vom zur RTL-Gruppe gehörigen Sender VOX ausgestrahlt wird, passierte ein ungewöhnliches Malheur. Der Gastgeberin wurde der halbe Kopf gepixelt. 

Helene Fischer wurde hingegen in Freystadt nicht gezeigt, aber dafür verspottet. Mit einem Ausdruck zielte Kabarettistin Lizzy Aumeier aber unter die Gürtellinie.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare