„Das Leben ist oft besser als Fernsehen“

„Bauer sucht Frau International“: Kandidatin steigt aus Show aus - dann offenbart sie die Gründe

Jüngst wurde sie noch als Kandidatin für „Bauer sucht Frau International“ präsentiert, doch nun ist Katharina nicht mehr zu sehen. Gegenüber der Ippen-Digital-Redaktion schildert sie die Hintergründe.

  • Aktuell läuft die RTL-Show „Bauer sucht Frau International“*.
  • Für den Ableger der Kultsendung gab RTL im Dezember die Kandidatenliste* bekannt.
  • Damals mit dabei: Katharina aus Mexiko. Doch nun fehlt die 51-Jährige - aus gutem Grund, wie sie gegenüber tz.de* schildert.

München - Mithilfe der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau International*“ wollte auch Katharina die große Liebe finden. Die in Mexiko lebende 51-Jährige wurde von RTL im Dezember auch noch als eine von zwei Kandidatinnen vorgestellt, war in der ersten Ausgabe der Show am Sonntag (19. April) jedoch nicht zu sehen. 

Auch spannend: „Bauer sucht Frau“: Ein fragwürdiges Kandidaten-Foto bringt die Fans auf die Palme

„Bauer sucht Frau International“ (RTL): Kandidatin bricht Dreharbeiten ab - aus für sie gutem Grund

Dass dahinter durchweg positive Nachrichten stecken, schildert die gebürtige Dresdnerin nun gegenüber tz.de*. Noch bevor die Dreharbeiten für die Show wegen des Coronavirus nach hinten verschoben geworden wären, habe sich Katharina bereits für drei Männer entschieden. 

Georg, einer von ihnen, habe es infolgedessen nicht mehr ausgehalten, auf seine Angebetete zu warten und abseits der Kamera ein Flugticket nach Mexiko gebucht, wie die Kaffeebäuerin erklärt: „Hiermit möchte ich euch mitteilen, dass einer meiner Kandidaten sich im Februar direkt in den Flieger zu mir nach Mexiko gesetzt hat und schon am Flughafen hat es gefunkt.“ 

„Bauer sucht Frau International“ auf RTL: Katharina hat die Liebe schon gefunden

Über das unerwartet schnelle Liebesglück mit Georg ist die Auswanderin  überglücklich: „Das Leben ist oft besser als Fernsehen!“ An die verbliebenen Teilnehmer der Show sendet das frisch verliebte Paar zudem liebevolle Grüße: „Wir wünschen allen Bäuerinnen und Bauern sowie allen Kandidatinnen und Kandidaten von ganzem Herzen alles, alles Liebe und viel Glück beim Finden ihres Traumpartners.“

In derRTL-Show werden die beiden damit wohl nicht mehr zu sehen sein. Eine Sprecherin des Privatsenders erklärte auf tz*-Anfrage: „Wie bei ‚Bauer sucht Frau‘ auch haben wir aus redaktionellen und/oder produktionellen Gründen nicht unbedingt alle Bauern und Bäuerinnen, die wir vorstellen, auch in der Staffel dabei.“ Ob im TV zu sehen oder nicht, am wichtigsten scheint doch auch ohne Kameras, dass Katharina die große Liebe offensichtlich gefunden hat.

„Bauer sucht Frau International“ (RTL): Kandidatin Katharina abseits der Kameras frisch verliebt

Katharina wanderte einst mit ihrem damaligen Ehemann nach Mexiko aus. Während er nach Deutschland zurückkehrte, blieb sie in Nordamerika und machte sich selbstständig. Heute baut sie Kaffee auf ihrer eigenen Plantage an und vertreibt diesen in ihrem Laden. Damit verkauft sie bis zu drei Tonnen Kaffee pro Jahr - und muss dies dank Georg in Zukunft nicht mehr alleine bewerkstelligen.

Nach Katharina stiegen plötzlich zwei weitere Kandidatinnen kurzfristig aus. Die Bauern Christoph und Ashok wurden unvermittelt versetzt.

as

Christoph ist auch bei Bauer sucht Frau Inernational am Start - in der ersten Folge sorgte er für Tränen, bekommt er nun die Quittung?

Mitten in der Corona-Krise müssen alle „Bauer sucht Frau“-Fans nun aber erstmal auf eines verzichten*.

Ob das Paar in Zukunft auch heiraten wird? Zu hoffen wäre es ihnen. Währenddessen hat Schlager-Star Michael Wendler seiner Laura einen Antrag gemacht - mit Erfolg, die beiden sind verlobt.

Indessen kassierte ein Ex-Sänger, den man bereits aus einer anderen TV-Show kannte, den ersten Korb von „Prince Charming“.

Als der Sänger und Lebenskünstler Conchita Wurst für die Show „The Masked Singer“ trotz Corona-Beschränkungen nach Deutschland einreisen wollte, stoppte ihn die Polizei*.


*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Screenshot RTL/TV Now

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare