Jury-Nachfolge

DSDS: Maite Kelly spricht – übernimmt sie Dieter Bohlens Job bei RTL?

Maite Kelly singt und tanzt in der TV-Show von Carmen Nebel
+
Übernimmt Show-Talent Maite Kelly Dieter Bohlens „Deutschland sucht den Superstar“-Job bei RTL?

„Deutschland sucht den Superstar“ braucht einen Nachfolger für Dieter Bohlen. Wird es tatsächlich Maite Kelly? Jetzt äußert sich die Sängerin endlich selbst.

Köln – Soll „Deutschland sucht den Superstar“ bald von Maite Kelly geleitet werden? Die Musikerin war eine heiße Favoritin auf den Job von Dieter Bohlen, nachdem vor zwei Wochen bekannt wurde, dass RTL in Zukunft nicht mehr mit dem Poptitan zusammenarbeiten werde. Nach 19 Jahren bei „DSDS“ und 14 Jahren bei „Das Supertalent“ trennt sich der Sender von dem ehemaligen „Modern Talking“-Star, der sich kurzerhand mit einer Krankmeldung für die verbleibenden Live-Show rächte.

Für das nächste Jahr braucht RTL nun einen Nachfolger, doch Maite Kelly wird es definitiv nicht werden, wie nordbuzz.de* berichtet. Zum einen wird die Sängerin im nächsten Jahr selbst auf Tour gehen, zum anderen ist sie noch immer geschockt über die Abkanzelung von Dieter Bohlen, mit dem sie sich während ihrer Zeit bei DSDS angefreundet hat. Seinen Jury-Thron wird sie nicht anrühren und das Rätselraten um einen Nachfolger geht weiter. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare