Topmodel-Finale am Donnerstag

GNTM-Favoritin Soulin spricht exklusiv über ihre Topmodel-Erfahrungen: „Krasser kann es nicht sein“

GNTM-Kandidatin Soulin performt gemeinsam mit einem „Magic Mike Live“-Tänzer auf der Bühne. Die 16. Staffel von „Germany‘s next Topmodel“ läuft donnerstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben
+
GNTM-Kandidatin Soulin gilt als die Top-Favoritin im Finale von „Germany‘s next Topmodel“ auf ProSieben

Vor dem „Germany‘s Next Topmodel“-Finale 2021 spricht Kandidatin Soulin Omar exklusiv bei 24hamburg.de über GNTM, Heidi Klum und Bodyshaming.

Berlin - Nur noch vier Mädchen kämpfen um den Titel „Germany‘s Next Topmodel“ 2021: Romina, Alex, Dascha und Soulin dürfen am Donnerstag, 27. Mai 2021, im großen GNTM-Finale 2021* auf den Sieg hoffen. Anfang Februar war die 16. Staffel mit 31 Kandidatinnen auf ProSieben gestartet, 27 von den Topmodels mussten ihre GNTM-Traum bereits begraben.

Nun stellt sich die alles entscheidende Frage: Wer wird die Nachfolgerin von Jacky Wruck? Vor allem die aus Syrien geflüchtete Soulin gilt als große Favoritin. Exklusiv verrät Soulin Omar, wie sie mit Bodyshaming-Anfeindungen umgeht, was sie von Model-Mutter Heidi Klum hält und welcher Moment ihr für immer in Erinnerung bleibt.

Die Antworten auf diese und weitere Fragen finden sich hier im Interview mit Soulin* auf 24hamburg.de. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare