Interview mit Extratipp.com

Princess Charming: Nach angeblicher Schlägerei packt rausgeworfene Kandidatin bei extratipp.com aus: „Ich habe Ulle nicht geschlagen“

Sonja von „Princess Charming“ gerät in der ersten Folge mit Ulle (r.) aneinander. Eine Schlägerei gab es nicht, wie sie im Interview mit extratipp.com verrät.
+
Sonja von „Princess Charming“ gerät in der ersten Folge mit Ulle (r.) aneinander. Eine Schlägerei gab es nicht, wie sie im Interview mit extratipp.com verrät.

Nach einer angeblichen Schlägerei bei Princess Charming packt die von RTL rausgeworfene Kandidatin Sonja Schauer im Interview mit extratipp.com aus: „Ich habe Ulle nicht geschlagen“.

Wien - Gerade läuft die erste Staffel von Princess Charming bei TVNOW und schon nach der ersten Folge gibt es einen handfesten TV-Skandal, wie extratipp.com* berichtet. Ein Eklat im Kampf um Princess Charming Irina Schlauch, der heftige Konsequenzen nach sich zieht: Zwei der zwanzig Kandidatinnen mussten das Format wieder verlassen, extratipp.com* berichtete.

Schlägerei bei Princess Charming? RTL macht offizielle Mitteilung

Eine von Ihnen: Sonja Schauer aus Österreich. Die Wahl-Wienerin buhlte um das Herz von Irina Schlauch, ließ sich aber von Mitbewerberin Ulle provozieren. In der Folge soll es zu einer Schlägerei gekommen sein, wie mehrere Medien berichteten. Doch stimmt das? Extratipp.com* sprach mit der Verkäuferin über das, was RTL nicht zeigen wollte: Schlägerei bei Princess Charming? Kandidatin packt aus: „Ich habe Ulle nicht geschlagen“. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare