Promi mit Reality-TV-Erfahrung

Sommerhaus der Stars: Elena Miras Reaktion auf Total-Ausraster: „Macht, was ihr möchtet!“

+
Im Sommerhaus der Stars liegen bei Elena Miras und Mike Heiter die Nerven blank!

Im „Sommerhaus der Stars“ 2019 hat es zwischen Elena Miras und Mike Heiter gekracht. Im Netz hat es daraufhin Hasskommentare gehagelt. Nun nimmt Elena dazu selber Stellung - mit einem eindeutigen Statement

Update vom 23. August 2019: Für ihren Total-Ausraster im Sommerhaus der Stars hat Elena Miras im Internet heftige Kritik geerntet. Unter ihrem Instagram-Post waren Kommentare wie „asozial“ oder „du hast so eine widerwärtige Art an dir, und diese Ausdrucksweise, schlimm!“ zu finden, ein anderer Nutzer bezeichnete sie als „ganz, ganz schlimme Person“. 

Nun wendet sich Elena in einer emotionalen Instagram-Story an die Hater. 

Instagram-Story Teil 1 von Elena Miras
Instagram Story Teil 2 von Elena Miras

Diese Stories postete Elena Miras, als sie unter anderem als „gestörte Frau“ bezeichnet wurde. Dabei spricht sie die Hater direkt an und kritisiert, dass egal wie sie sich verhält, direkt beleidigt wird. Sie erklärt, dass sie früher anders gewesen sei aber heute mit ihrem Leben so zufrieden ist, dass sie sich selber liebt.

„Sommerhaus der Stars“ 2019: Elena tickt aus: „F*ck Dich!, Trennung!“

Update vom 12. August 2019: Ekelhaft! In der neuen Folge vom "Sommerhaus der Stars" treiben es Willi und Jasmin Herren auf dem Klo.

Wird ihr junges Glück heute auf eine echte Probe gestellt?

In einem Vorschau-Video bei Instagram zeigt RTL etwa eine Szene, in der Elena Miras offenbar der Kragen geplatzt ist. „Schatz, bist du sauer?“, will ihr Freund Mike Heiter von ihr wissen. Elena stapft einige Meter vor ihm her und zischt nur ein: „F*ck dich!“

Damit nicht genug: Elena giftet ihn im Pärchen-Spiel auch an: „Trennung, Trennung! Kein Bock mehr!“

Das steckt hinter den dramatischen Szenen: Mike und Elena müssen in ein Spiel, in dem der Mann intime Fragen über die gemeinsame Beziehung beantworten muss. Bei einer falschen Antwort muss der Mann seiner Frau Ekel-Pampe über den Kopf schütten: Blaubeeren mit Blauschimmel oder Zwiebeln mit Essig-Gurken.

Schon zu Beginn des Spiels ist Elena Miras extrem genervt: „Nix ist okay!“ 

Erste Frage: „Was ist meine schlechteste Angewohnheit?“ Mike tippt: „Dass Du schnell ausrastest?“ Falsch! Elena schmimpft: „Boah, Du bist behindert! Krass, wie dumm man sein kann! Wie Du mich abfuckst!“

Zweite Frage: „Nach wie vielen Dates hatten wir das erste Mal Sex?“ Mike tippt: Nach dem zweiten Date. Wieder falsch! Es war nach dem ersten Date. Elena Miras keift: „Oh mein Gott, wie dumm!“

Dritte Frage: „Welche Sex-Stellung mag ich am liebsten?“ Mike: „Doggy.“ Richtig!

Vierte Frage: „Was ist das Erste, was ich nach dem Aufstehen tue? Allgemein?“ Mike: „Essen.“ Falsch! Elena (super-sauer): „Boah, Du bist so dumm, ey!“ 

Fünfte Frage: „Welches Körperteil mag ich an mir nicht?“ Mike: „Bauch.“ Falsch! Da rastet Elena aus: „Boah, krass, wie dumm dieser Mensch ist! Boah, Trennung, Trennung!“ Da muss Mike aber lachen! Offenbar kennt er solche Ausraster seiner Partnerin.

Update vom 20. Juli 2019: Wie schaut es mit den Bewohnern aus? Wir haben zusammengefasst, wer bei "Das Sommerhaus der Stars" 2019 schon raus ist - und wer noch dabei ist.

Sommerhaus der Stars: Elena Miras rastet aus

Sechste Frage: „Was ist mir vor Dir peinlich?“ Mike: „Auf‘s Klo zu gehen.“ Falsch! Bei Elena liegen die Nerven blank: „Scheiße, Du bist so dumm! Wie behindert! Ich hasse Dich!“

Nach dem Spiel ist Elena mega-geladen. Mike darf sie nicht anfassen. Sie stapft stinksauer zur Villa zurück. Mike fragt: „Schatz bist Du sauer?“ Elena: „Fick Dich!“ Mike kann die Aufregung nicht verstehen: „War doch nur ein Spiel!“ Elena ist aber stocksauer, weil Mike über sie gelacht hat. Für Elena geht das gar nicht!     

Später bricht Elena in Tränen aus, weil Mike sie angeblich nicht vor den anderen Kandidaten verteidigt habe. Tatsächlich meinten die anderen Promi-Paare nur, dass sie sehr temperamentvoll sei.  

Aber keine Angst! Am Ende der aktuellen Folge, die RTL bereits vorab im Stream bei TV Now gezeigt hat, sind Elena Miras und Mike Heiter immer noch zusammen und glücklich! Mike kriegt seine Partnerin bald wieder runter und beide küssen sich.

Siegen Elena Miras und Mike Heiter trotzdem beim „Sommerhaus der Stars“?

Die Voraussetzungen dafür, dass Elena Miras gemeinsam mit Mike Heiter das „Sommerhaus der Stars“  gewinnt, stehen gar nicht schlecht: Die 27-Jährige bringt einiges an Reality-TV-Erfahrung mit, vor allem durch die RTL-2-Show „Love Island“. Die hat sie 2017 sogar gewonnen, gemeinsam mit Jan Sokolowsky.

Kurze Zeit später trennten sich die beiden allerdings. Single war Elena Miras allerdings nicht besonders lange. Im Oktober 2017 wurde bekannt, dass sie und Mike Heiter (27) ein Paar sind. Heiter war ebenfalls bei „Love Island“ dabei, dort lernten sich die beiden kennen. Dann ging alles ganz schnell: Elena war schwanger! Dass sie beim Bekanntwerden der Neuigkeiten bereits in der 16. Schwangerschaftswoche war, die beiden offiziell aber erst seit 14 Wochen ein Paar waren, ist pikant - den beiden konnte es offensichtlich nicht schnell genug gehen. 

Auch in der aktuellen Staffel von „Promi Big Brother“ könnte in diesem Jahr wieder eine schwangere Kandidatin sitzen. 

„Sommerhaus der Stars“ 2019: Für Elena Miras ist Familie alles

Nachdem Elena und Mike kurz vor der Geburt des Kindes wenige Wochen getrennt waren, fanden sie pünktlich wieder zusammen: Am 1. August 2018 kam Töchterchen Aylen auf die Welt - und seitdem steht für Elena Miras ihre kleine Familie offenbar an erster Stelle. 

Ein Blick auf den Instagram-Account der Halbspanierin genügt, um zu sehen: Mike und Aylen sind das Wichtigste in ihrem Leben. Die meisten Bilder zeigen die 27-Jährige mit ihrer kleinen Tochter oder mit Freund Mike. Ein halbes Jahr nach der Geburt von Aylen postete sie etwa ein Foto, auf dem sie in einem intimen Moment mit Mike und dem Baby kurz nach der Geburt zu sehen ist. 

Elena Miras nimmt das „Sommerhaus der Stars“ offenbar sehr ernst. Denn bei den Dreharbeiten für die Show war Aylen nicht dabei. Sie hatte ihre zehn Monate alte Tochter vor Beginn der Produktion deswegen abgestillt, wie Promiflash berichtet.

Elena Miras hat Töchterchen Aylen vor dem „Sommerhaus der Stars“ 2019 noch abgestillt

In einer Instagram-Story wollte ein Follower von ihr wissen, ob Elena Aylen vor dem Einzug ins Sommerhaus abgestillt habe. Elena antwortete daraufhin, sie habe Aylen schon kurz vor dem Drehstart nicht mehr an die Brust gelegt. Kurz zuvor habe sie ohnehin nur noch nachts gestillt – daher sei dieser Prozess auch nicht so schwer gewesen, zitiert Promiflash die 27-Jährige.

Seitdem musste sie sich vor allem in den sozialen Netzwerken einige fiese Kommentare gefallen lassen: von „Wie kann man sein Kind allein lassen, um bei so einer Sendung mitzumachen?“ bis zu „Ich bin schon ein wenig schockiert! Ich dachte, du hältst es nicht lange ohne deine Tochter aus!“

Elena Miras im „Sommerhaus der Stars“ 2019 zu Mike: „F*ck dich!“

So oder so wird das „Sommerhaus der Stars“ für Elena - wie auch für alle anderen Kandidatenpärchen - eine echte Herausforderung. Und auch wenn vor allem ihr Instagram-Account zeigt, wie viel ihr Freund Mike bedeutet, brennen ihr im Sommerhaus durchaus mal die Sicherungen durch. 

Fans dürfen sich im „Sommerhaus der Stars“ also auf eine Seite von Elena Miras freuen, die sie zumindest in den sozialen Netzwerken sonst nicht zeigt. Aber vielleicht lohnt es sich für die 27-Jährige - und sie ergattert zusammen mit Mike den Titel „DAS Promipaar 2019“ und das Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro.

Für Gesprächsstoff sorgen im Moment allerdings nicht Elena Miras und Mike Heiter, sondern Michael Wendler und Freundin Laura. Im Fokus: eine Fummel-Attacke und die Frage, ob Laura schwanger ist.

thh/fro

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare