Fürstenhof-Telenovela

Sturm der Liebe (ARD): Emotionales Video mit Romy rührt Fans zu Tränen

Hotel Fürstenhof, Sturm der Liebe
+
Am Fürstenhof spielte  Désirée von Delft die Rolle der Romy.

Bei „Sturm der Liebe“ gehörte die Telenovela-Figur Romy zu den beliebtesten ARD-Charakteren. Jetzt schmerzt ein emotionales Video die SdL-Zuschauer.

München - Rund zwei Jahre spielte Désirée von Delft bei „Sturm der Liebe“ die sympathische Romy. Mit Paul fand ihr Rolle die Liebe ihres Lebens. Doch lange hielt ihr gemeinsames Glück nicht an: Denn aufgrund einer zufälligen Vergiftung starb die Fürstenhof-Angestellte und hinterließ ihren Mann und ihre Schwester Lucy.

Wie nordbuzz.de berichtet, sorgt jetzt ein Video von Romy und Lucy für Tränen unter den „Sturm der Liebe“-Fans. Denn dort blicken beide Darstellerin auf ihre vergangene Zeit bei der Telenovela zurück und erinnern sich an ihre ersten gemeinsamen Tage. Einige Zuschauer konnten daraufhin nicht anders und fingen beim Ansehen an zu Weinen. *nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare