Echt jetzt?

ZDF-Fernsehgarten am Sonntag: Kiewel zeigt gewagtes Outfit - Motto irritiert Fans: „Schämt euch“

+
Andrea Kiewel zeigte ihr Outfit schon im Vorfeld.

Der ZDF-Fernsehgarten steht am kommenden Sonntag unter einem ungewöhnlichen Motto. Andrea Kiewel hat sich schon in Schale geworfen.

Update vom 17. August 2019: Fans wie Schaulustige werden sich am Sonntag wieder vorm ZDF versammeln, um den ZDF-Fernsehgarten zu verfolgen. Das „Festival-Sommer“-Motto und die Gäste sind bereits seit Tagen klar (siehe Artikel unten). Am Samstag hat das Team nun auch das Outfit von Andrea Kiewel gespoilert. Und das ist, nun ja, gewagt. 

Das Kleid in den Farben rosa und grün. Dazu Strohhut. Dazu Chelsea Boots in Rosa. „Kiwis Outfit für morgen steht schon! Sie hofft auf Regen und Matsch. Zum Motto der Sendung würde es passen“, heißt es dazu.

Die Vorfreude der Fernsehgarten-Ultras ist enorm. „Sonntag ZDF gucken is Pflicht“, heißt es. Und eine Österreicherin ist sogar so happy, dass Großschreibung das einzig angemessene Mittel für sie ist, das auszudrücken: „ICH FREUE MICH AUCH SCHON AUF MORGEN ZU DER SENDUNG ZDF FERNSEHGARTEN UND DEIN OUTFIT GEFÄLLT MIR SUPER GUT FÜR MORGEN UND ICH WÜNSCHE DIR NOCH EIN SCHÖNES WOCHNENDE“, schreibt sie.

Los geht‘s mit dem ZDF-Fernsehgarten am Sonntag um 11.50 Uhr. Samt Live-Stream auf zdf.de.

ZDF-Fernsehgarten am Sonntag mit kuriosem Motto und wilden Gästen - Fans irritiert: „Schämt euch“

Unser Artikel vom 16. August 2019:

Mainz - Die denken sich wirklich immer wieder was Neues aus! Der ZDF-Fernsehgarten ist nicht nur eine absolute Institution am Sonntagmittag. Sondern auch um kein skurriles Motto verlegen. Es ist Festival-Zeit! Oder etwas länger und sperriger: „Das größte Sommer-Open-Air-Festival am Sonntagvormittag ist unumstritten der ‚ZDF-Fernsehgarten‘. Woodstock meets Wacken, und der Fernsehgarten feiert mit.“ So heißt es in der ZDF-Pressemitteilung. Der ZDF-Fernsehgarten macht also auf Rock-Festival.

ZDF-Fernsehgarten mit Festival-Motto: Double Crush Syndrome waren kürzlich noch Zuschauer

Da passt es ins Bild, dass unter den Gästen auch Musiker sind, die vor wenigen Wochen noch im Publikum dort saßen. Und für große Verwunderung sorgten: Merkwürdige Rocker hockten auf den besten Plätzen, manche dachten, sie hätten sich verlaufen. Doch es waren die Musiker von Double Crush Syndrome, die privat und aus eigenem Antrieb eine Stippvisite zum ZDF-Fernsehgarten gemacht haben, um dort als Zuschauer dabei zu sein. Ihr seltsamer Anblick ging viral - und dann wurde die Sensation bekannt: Double Crush Syndrome dürfen im ZDF-Fernsehgarten auftreten. Welcher Anlass würde da besser passen als das Festival-Special?

ZDF-Fernsehgarten mit Festival-Motto: GANZ wilde Gästeliste

Die sonstige Gästeliste fällt ziemlich wild aus. „Unterwasser-Küsse, Luke Mockridge und das Musical Woodstock sorgen zusätzlich für beste Laune“, schreibt das ZDF. Und nennt die musikalischen Acts. Darunter befindet die Schlager-Boygroup Feuerherz ebenso wie Rock-Röhre Doro Pesch und die Soul-Pop-Legenden Hot Chocolate („You Sexy Thing“). Was für ein seltsamer Mix.

ZDF-Fernsehgarten mit Festival-Motto: „Was hat das mit Woodstock oder Wacken zu tun?“

Auf der Facebook-Seite beim ZDF-Fernsehgarten äußern viele Zuschauer schon ihre Vorfreude. Und manche auch ihre Verwunderung. „Was hat das, von Doro mal abgesehen, mit Woodstock oder Wacken zu tun?“, frotzelt ein Fan. Nun, wer sich anschaut, was beim Wacken 2019 so abging, der kommt tatsächlich zum Schluss: eher wenig. Aber der gute Wille zählt.

Video: Wacken 2019: Jetzt wird aufgeräumt!

Eine Facebook-Nutzerin empört sich: „Des geht ja mal gar ned weder Sabaton noch Powerwolf! Schämt euch! Da lohnt sich das Einschalten wieder nicht!“ Ob sie es ernst meint, dass sie die beiden besagten Rockbands vermisst oder Ironie dahinter steckt, bleibt offen. „Was? Doro zwischen all den ganzen Schlagerfuzzis? Passt irgendwie nicht!“, empört sich ein weiterer. „Hm...Woodstock??? Wo? Thema verfehlt!!!“, schimpft eine andere und wird belehrt: „Festival-Garten, kein Woodstock Revival.“

Woodstock wurde übrigens auch vom ZDF-Kollegen Claus Kleber thematisiert - er wählte im „heute journal“ sogar ein verbotenes Wort.

Der ZDF-Fernsehgarten hatte zuletzt eine Zwangspause eingelegt - das schmeckte nicht allen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare