20-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Gießen (dr) - Tötlicher Verkehrsunfall auf der B 275. Ein 20-jähriger Mann verliert die Kontrolle über sein Auto und kommt von der Straße ab.

Ein 20-jähriger Mann war heute Nacht gegen 3 Uhr mit seinem Ford Fiesta auf der B 275 aus Ortenberg kommmend in Richtung Hirzenhain unterwegs. Kurz vor Lißberg verliert der junge Fahrer in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kommt links von der Fahrbahn ab.

Laut Polizeimeldung prallte das Auto bei dem Unfall gegen einen größeren Stein und überschlug sich mehrfach. Der Mann aus einem Ortenberger Ortsteil erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolfoto, dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare