Vermutlich orientierungslos

70-jährige Frau aus Frankfurt vermisst

Frankfurt - Seit gestern wird die 70-jährige Ingrid J. aus dem Frankfurter Stadtteil Ginnheim vermisst. Die Frau ist vermutlich orientierungslos.

Update 04.10: Gestern Abend gegen 18 Uhr meldete sich eine 48-jährige Zeugin, die die Vermisste in der Buslinie 64 sitzen sah. Die Frau hatte die 70-Jährige wiedererkannt nachdem Polizisten der Zeugin im Rahmen der Fahndung ein Foto der Gesuchten gezeigt hatten. Auf dem Polizeirevier angekommen wurde die Dame von ihrem besorgten Ehemann abgeholt. Vorsorglich brachte der Senior seine Frau in ein Krankenhaus.

Die 70-jährige Frankfurterin aus dem Stadtteil Ginnheim war vermisst. Wie die Polizei mitteilt, hat die Frau gegen 12 Uhr die gemeinsame eheliche Wohnung verlassen und wurde letztmals in der Platenstraße gesehen. Frau J. ist etwa 1,70 Meter groß und schlank. Sie hat weiße kurze Haare und war zuletzt nur mit einem roten Pullover sowie einer hellen Stoffhose bekleidet. Vermutlich ist sie orientierungslos unterwegs.


dr

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion