Fahrer selbst bleibt unverletzt

82-Jähriger überfährt Radlerin und rast in Schaufenster

Steinau - Ein 82-jähriger Autofahrer hat heute in Steinau an der Straße (Main-Kinzig-Kreis) eine Fahrradfahrerin überfahren und getötet. Anschließend raste der Senior in ein Schaufenster, blieb jedoch unverletzt.

Als der 82-Jährige vom Straßenrand losfahren wollte, habe er die 74-jährige Frau mit seinem Wagen überrollt und sei anschließend noch mit Tempo in die Schaufensterscheibe eines Geschäfts gekracht. Der Autofahrer selbst blieb unverletzt. Ein Unfallgutachter wurde eingeschaltet.

Geldautomat mit Auto aus der Verankerung gerissen

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion