Kein Verkehrschaos

A5 seit heute Morgen wieder frei

+

Darmstadt/Frankfurt - Das von einigen Pendlern befürchtete Verkehrschaos ist ausgeblieben: Seit heute Morgen ist die Autobahn 5 wieder befahrbar. Wegen großer Bauvorhaben war die A5 seit Donnerstag gesperrt.

Auf der Autobahn 5 rund um Darmstadt und Frankfurt gibt es wieder freie Fahrt. Die Sperrung auf dem Abschnitt zwischen den beiden Städten wurde nach gut 57 Stunden heute wieder aufgehoben. "Es lief genauso wie geplant", sagte der Leiter der Straßen- und Autobahnmeisterei Darmstadt, Bernhard Hofmann. Die Strecke sei ab 6 Uhr fahrbahnweise freigegeben worden.

Am Donnerstagabend war die vielbefahrene Strecke Frankfurt-Darmstadt für den Fernverkehr wegen großer Bauvorhaben in beiden Richtungen gesperrt worden. Zu den Arbeiten gehörten der Abriss von zwei maroden Brücken am Darmstädter Kreuz sowie Fahrbahnsanierungen am Frankfurter Kreuz. Autofahrer mussten auf andere Routen ausweichen, von größeren Problemen wurde nichts bekannt. Kleinere Staus habe es lediglich am Freitag gegeben, aber die seien alle im normalen Bereich gewesen, sagte Hofmann.

Autobahn: Rekorde und Mythen

Deutsche Autobahn: Rekorde und Mythen

Etwa 200 Menschen waren im Einsatz, um die Bauvorhaben rechtzeitig abzuschließen. "Es wurde 57 Stunden lang Tag und Nacht durchgearbeitet", sagte Hofmann. Die A5 ist eine der am meisten befahrenen Autobahnen in Deutschland.

Quelle: op-online.de

Kommentare